Würzburg – Streit in Asylbewerberunterkunft Balthasar-Neumann-Kaserne – Polizei ermittelt

Neues-Franken-Tageblatt - Würzburg -WÜRZBURG – Am Sonntagnachmittag ist es in der als Asylbewerberunterkunft genutzten Balthasar-Neumann-Kaserne zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einigen Beteiligten gekommen. Ernsthaft verletzt wurde niemand.

Gegen 15.20 Uhr waren die Beamten zu der Unterkunft gerufen worden. Dem Sachstand nach waren zwei Brüder zunächst wegen einer Nichtigkeit verbal in Streit geraten. Ein weiterer Bewohner soll sich eingemischt und einen der beiden mit einem Besenstiel geschlagen haben. Außerdem ging eine Trennwand zu Bruch. Bei Eintreffen der Polizei hatten sich die Gemüter bereits wieder beruhigt.

Die Würzburger Polizei hat Ermittlungsverfahren unter anderem wegen des Verdachts der Gefährlichen Körperverletzung eingeleitet.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt