WÜRZBURG / FRAUENLAND – Einbruch in Imbiss – Bargeld im unteren dreistelligen Bereich entwendet

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Würzburg -WÜRZBURG / FRAUENLAND – Gut einhundert Euro erbeutete ein bislang unbekannter Täter bei einem Einbruch in einen Imbiss von Sonntagmittag auf Montagvormittag. Da von dem Unbekannten bislang jegliche Spur fehlt, bittet die Kripo Würzburg um Hinweise.

In der Zeit von Sonntag, 13:00 Uhr, bis Montag, 10:50 Uhr, gelangte der Täter wohl über ein Fenster in den Innenraum des Schnellrestaurants in der Sandbergstraße. Mit seiner Beute machte sich der Unbekannte anschließend unerkannt aus dem Staub.

Zur Aufklärung der Tat bittet die Kripo Würzburg um sachdienliche Hinweise. Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Tatzeitraum beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

***
Bayrische Poizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Coburg – Betagter Rentner übersieht polizeiliche Anhaltesignale COBURG - Mehr als einen Kilometer fuhren Coburger Polizisten am Montagabend einem Mercedes im Stadtgebiet mit eingeschalteten Anhaltesignalen hinterher. Schließlich konnten sie den 86-jährigen Fahrzeu...
HOF / DÖHLAU – Diebe entwenden zwei VW HOF / DÖHLAU, LKR. HOF - Zwei Fahrzeuge entwendeten bislang Unbekannte in der Nacht zum Montag. In Hof entkamen die Diebe mit einem grauen Golf Variant mit den amtlichen Kennzeichen V-FC 2015. Im Döhl...
Neu-Ulm – Verkehrshinweis: Kreuzungsbereich in der Friedenstraße wird gesperrt Neu-Ulm - Verkehrshinweis: Ab Mittwoch, 16. März, werden im Kreuzungsbereich der Luitpoldstraße, der Friedenstraße und der Eckstraße in Neu-Ulm Gas-, Wasser- und Stromleitungen neu verlegt. Der Ber...
Suppen-Rezept: Schwäbische Leberspätzle in Rinderbrühe Schwäbische Leberspätzle in Rinderbrühe (für 4 Personen) Suppen-Rezept: Schwäbische Leberspätzle in Rinderbrühe - Foto: Wirths PR Die Zutaten: 2 Packungen Leberspätzle (à 250 g, Fertigprodukt) 1,...

Autor: Nachrichten-Team - Franken