Würzburg – Fotowettbewerb „Mitten in der Stadtnatur | Würzburgs vielfältige Naturschätze“

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Würzbzurg-Würzburg – Die Stadt Würzburg ist auf der Suche nach versteckten Naturjuwelen. Es geht um mit Herzblut und Leidenschaft gestaltete Gärten und Grünflächen. Um Oasen der Erholung für uns Menschen und um wichtige Lebensräume für zahlreiche Insekten. Dazu hat die Stadt Würzburg einen Fotowettbewerb zum Thema „Mitten in der Stadtnatur“ ausgerufen. Auf die Gewinner warten attraktive Preise im Gesamtwert von über 1.000 €. Der Wettbewerb läuft noch bis zum 15. September 2019.

Der Countdown läuft: Noch bis zum 15.09.2019 lädt die Stadt Würzburg zu einem Fotowettbewerb ein unter dem Motto „Mitten in der Stadtnatur | Würzburgs vielfältige Naturschätze“.

Gesucht sind Würzburgs vielfältige Naturschätze. Lebensräume mit hoher Grün- und Biodiversitätsqualität, naturnah und naturbasiert, struktur- und artenreich, vielfältig, einzigartig und schön – abseits von Einheitsgrün und Kiesbettgrau.

Ob öffentliche Parks, Wiesen, Bachläufe, urbane Lebensräume an Gebäuden, begrünte Fassaden und Dächer oder blütenreiche Vorgärten, private Kleinode und Feuchtbiotope im eigenen Garten, oder ein paar Freiluftquadratmetern auf dem Balkon. Egal, ob groß oder klein: Beeindruckende Motive finden sich überall.
Die Stadt Würzburg freut sich über Landschafts- und Naturaufnahmen, Tiere oder Pflanzen, micro oder macro. Alles, was Sie unter dem Motto „Mitten in der Stadtnatur | Würzburgs vielfältige Naturschätze“ vor die Linse bekommen, ist willkommen.

Teilnehmen können alle Bewohnerinnen und Bewohner aus der Stadt und dem Landkreis Würzburg.
Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit den besten Fotos dürfen sich auf ein Abenteuer-Natur-Wochenende im Baumhaushotel Seemühle für die Familie im Wert von über 800 Euro und weitere attraktive Preise freuen.

Die Bilder können über www.wuerzburg.de/stadtlichgruen eingesendet werden. Der Einsendeschluss ist der 15.09.2019.

Hintergrund
Natur und naturnahes Stadtgrün sind unverzichtbar für das menschliche Wohlergehen und schaffen gleichzeitig unersetzliche Lebensbedingungen für Insekten, Bienen, Vögel sowie viele andere Tiere. Der Blick für diese essentielle Bedeutung, Schönheit und Würde der Natur hat sich in den vergangenen Jahrzehnten getrübt, obwohl die (Stadt-)Natur ein ungemein kostbarer Schatz ist, der unsere Wertschätzung und Würdigung verdient.

Mehr zum Fotowettbewerb und weiteren attraktiven Stadtlich-grün-Angeboten unter www.wuerzburg.de/stadtlichgruen.

***

Christian Weiß
FA Presse, Kommunikation und LoB
-Leiter Pressestelle-
Stadt Würzburg
Rückermainstraße 2, 97070 Würzburg

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt