Würzburg – Einbruch in Schnellrestaurant an der Plattnerstraße

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Würzbzurg-WÜRZBURG – In der Nacht zu Donnerstag drang ein bislang Unbekannter gewaltsam in die Filiale eines Schnellrestaurants und plünderte die Trinkgeldkasse. Die Kripo sucht Zeugen.

Am Freitagmorgen wurde der Einsatzzentrale der Polizei Unterfranken ein Einbruch in ein Schnellrestaurant in der Plattnerstraße gemeldet. Ein bislang unbekannter Täter drang gewaltsam über die Eingangstüre in den Verkaufsraum und bediente sich am Inhalt der Trinkgeldkasse. Mit einem geringen Bargeldbetrag konnte der Einbrecher im Anschluss entkommen. Er hinterließ zudem Sachschaden in Höhe von rund 1.500 Euro.

Die Kriminalpolizei Würzburg übernahm die Ermittlungen und bittet Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 0931/457-1732 zu melden.

***
Polizei Bayern

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bayreuth – RW21: Buchstaben-Werkstatt BAYREUTH – Im März dreht sich im RW21 unter dem Motto „(An)Alphabet(ismus) – den Einstieg in die Sprache schaffen“ alles um das Alphabet und Alphabetisieren, um den Zugang zu Schrift und Sprache. Vers...
Würzburg – Bunte Drogenmischung im Gepäck – Bundespolizei nimmt 27-Jährigen am Bahnhof fest Kripo Würzburg ermittelt WÜRZBURG / INNENSTADT - Beamte der Bundespolizei haben am Montagmorgen auf einem Bahnsteig einen 27-Jährigen kontrolliert, bei dem letztendlich über 50 Gramm Betäubungsmittel...
DETTELBACH – 32-Jähriger nach Sturz von Mauer verstorben – Keine Hinweise auf Fremdeinwirkung – Kripo ermittelt... DETTELBACH, LKR. KITZINGEN - In der Nacht von Sonntag auf Montag ist ein 32-Jähriger nach einem Sturz von einer Mauer gestorben. Die Kripo Würzburg hat in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft W...
ZIRNDORF – Wohnungseinbruch – Zeugen gesucht ZIRNDORF - Im Laufe des Mittwochs (06.12.2017) brachen bislang Unbekannte in ein Mehrfamilienhaus in Zirndorf (Landkreis Fürth) ein. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen. Im Zeitraum zwischen 09:30 Uhr...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt