Würzburg – Bayerische Klimawoche 2019 – Beiträge der Umweltstation

Franken-Bayern-Info-Stadt-News-Würzbzurg-Würzburg – Im Rahmen der Bayerischen Klimawoche 2019 bietet die Umweltstation der Stadt Würzburg ihren Besuchern vom 9. bis 13. September ein vielfältiges Programm:

Am interaktiven Klimalehrpfad können Besucher Wissenswertes zu den Themen Klimawandel und Energie erfahren und lernen Möglichkeiten kennen, wie man mit einfachen Mitteln viel für den Klimaschutz tun kann. Zudem beraten die Experten des Energie- und Klimazentrums von Mittwoch bis Freitag zu den Themen energetische Sanierung, Stadtgrün und nachhaltige Mobilität.

Die Bayerische Klimawoche wird bereits am 7. September im Rahmen des Streetlife-Festivals in München eröffnet und soll die Bürgerinnen und Bürger auf die Gefahren des Klimawandels aufmerksam machen sowie Antworten und Lösungsansätze aufzeigen. Nähere Informationen zur Aktionswoche sowie Möglichkeiten, sich daran zu beteiligen, finden sich unter www.klimawandel-meistern.bayern.de.

Die Umweltstation hat von Montag bis Donnerstag von 8 bis 16:30 Uhr und am Freitag von 8 bis 12:30 Uhr geöffnet. Für Fragen und Auskünfte zur Bayerischen Klimawoche, für Abfall- und Umweltberatung allgemein sowie zu den Umweltbildungsangeboten für Gruppen steht das Team der Umweltstation der Stadt Würzburg gerne zur Verfügung: Telefon 37 44 00, E-Mail: umweltstation@stadt.wuerzburg.de.

***

Christian Weiß
FA Presse, Kommunikation und LoB
-Leiter Pressestelle-
Stadt Würzburg

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt