Würzburg – Bauwagen im Stadtteil Unterdürrbach ausgebrannt – niemand verletzt

News-24 - Today - Franken - Würzburg - Aktuell -WÜRZBURG – Am Abend des ersten Weihnachtsfeiertages ist ein Bauwagen im Stadtteil Unterdürrbach komplett ausgebrannt. Verletzt wurde niemand. Wie es zu dem Feuer kommen konnte, ist unklar. Hierzu ermittelt die Kripo Würzburg.

Gegen 22.45 Uhr waren Polizei und Feuerwehr von einem Zeugen zu dem brennenden Bauwagen gerufen worden. Dieser stand im Bereich der Weinberge nahe des Schenkenturms. Die Würzburger Feuerwehr hatte die Flammen zügig gelöscht. Der Wagen wurde durch das Feuer dennoch komplett zerstört. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden beläuft sich auf einige tausend Euro.

Die Kripo Würzburg hat die Ermittlungen hinsichtlich der Ursache für das Feuer noch in der Nacht vor Ort aufgenommen.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt