Wien / Österreich – Offensive gegen Rechts: Beeindruckendes Zeichen gegen den rechtsextremen Burschenschafterball

4500 Menschen zeigen vielfältigen Protest gegen den FPÖ-Burschenschafterball.

Franken-Bayern-Info-News-Österreich-Aktuell-Wien / Österreich – Die Offensive gegen Rechts zeigt sich begeistert von der Beteiligung an der antifaschistischen Demonstration gegen den Ball der rechtsextremen Burschenschafter.

„Nach der Großdemonstration gegen Schwarz-Blau im vergangenen Dezember sind heute wieder erneut tausende Menschen auf die Straße gegangen. Große Demonstrationen in regelmäßigen Abständen und eine wöchentliche Donnerstags-Demo in vielen Städten Österreichs: Das alles ist erst der Auftakt für den antifaschistischen Widerstand gegen die menschenverachtende Politik von Schwarz-Blau und ihre deutschnationalen Burschenschafter!“, so Käthe Lichtner, Sprecherin der Offensive gegen Rechts.

Deutschnationale Burschenschafter haben eine Scharnierfunktion zwischen FPÖ und außerparlamentarischer rechtsextremer Bewegung. Sie sind völkisch, rassistisch, sexistisch und bedienen in regelmäßigen Abständen antisemitische Vorurteile. Dank Schwarz-Blau haben diese antidemokratischen Personen Zugänge zu den höchsten Ämtern der Republik. „Wir sind begeistert, dass auch im elften Protestjahr so viele Menschen gegen den Akademikerball (früher WKR-Ball) auf die Straße gehen. Damit zählen die Proteste gegen den FPÖ-Burschenschafterball zu den beständigsten Protesten in der Geschichte Österreichs“, freut sich Käthe Lichtner.

Lichtner abschließend: „Es ist gerade unter Schwarz-Blau wichtig aufzuzeigen, mit welchem ekelhaften Gedankengut deutschnationale Burschenschafter durch die Welt gehen und welche Konsequenzen das für die Mehrheit der Bevölkerung hat. Sie hetzen gegen Flüchtlinge, nur um dann mit ihrer schwarz-blauen Regierung der Reichen und Eliten den 12-Stunden-Tag einzuführen, ArbeitnehmerInnenschutz abzubauen und das Sozialsystem endgültig zu ruinieren. Dagegen werden wir immer auf die Straße gehen.“

Rückfragen & Kontakt:
Offensive gegen Rechts
offensivegegenrechts@riseup.net, +43 680 33 13 355
www.offensivegegenrechts.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SJO0001

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt