Bayern24 - Franken-Tageblatt - Wettervorhersage - Aktuell -Franken / Bayern – Der Wetterbericht vom 14.01.2018: Weiterhin teils zäher Hochnebel, später Auflockerungen. Im höheren Bergland sonniger.

Vorhersage – heute:

Heute Früh liegen weite Teile Bayerns unter einer zähen Hochnebeldecke. Stellenweise kann daraus etwas Sprühregen oder Schneegriesel fallen. Die größten Chancen auf Sonne bestehen in den Alpen und zu den östlichen Mittelgebirgen hin, aber auch in Richtung Untermain kann sich im Tagesverlauf die eine oder andere blaue Lücke auftun.

Die Temperatur verharrt unter dem Hochnebel bei Werten um den Gefrierpunkt, mit Sonne werden in den Alpen und am Untermain bis 5 Grad erreicht. Der Wind weht im Süden Bayerns schwach aus unterschiedlichen, im Norden zeitweise mäßig aus östlichen Richtungen. Entlang der Mittelgebirge treten ab und an starke Böen auf.

In der Nacht zum Montag zeigt sich der Himmel teils klar, teils hält sich noch immer hochnebelartige Bewölkung. Stellenweise entsteht Nebel. Vor allem in Richtung Inn kann es durch etwas Sprühregen auf den Straßen stellenweise glatt werden, sonst vereinzelt auch durch Reif. Die Temperatur geht auf Werte zwischen -1 Grad in größeren Städten und -8 Grad in einigen Alpentälern zurück.

Wetterlage:

Am Rande eines Hochs mit Schwerpunkt über dem westlichen Russland gelangt von Osten her weiterhin mäßig kalte Luft nach Bayern.

Der leichte bis mäßige FROST klingt in den meisten Regionen bis zum Vormittag ab, bleibt im Hochnebel örtlich aber auch noch im weiteren Tagesverlauf erhalten.

In der Nacht zum Montag stellt sich erneut und verbreitet leichter bis mäßiger FROST ein. Stellenweise entsteht NEBEL mit Sichtweiten unter 150 m. Vereinzelt kann es zu GLÄTTE durch Reif, vor allem in Richtung Inn auch durch gefrierenden Sprühregen kommen.

Vorhersage – morgen:

Am Montag kommt die Sonne zunächst im Alpenvorland, später auch in Mittelfranken zum Vorschein. Die hochnebelartige Bewölkung zieht sich in die Gebiete zwischen Frankenwald und unterer Donau zurück.

Am späteren Nachmittag und Abend breiten sich von Hessen und Württemberg her dichte Wolken ins westliche Franken und nach Schwaben aus, am Untermain können dann erste Tropfen fallen. Die Temperaturspanne reicht am Nachmittag von 0 Grad an den östlichen Mittelgebirgen bis 8 Grad im westlichen Alpenvorland. Der Wind weht erst schwach, im Tagesverlauf zunehmend mäßig bis frisch aus südlichen Richtungen.

In der Nacht zum Dienstag weitet sich von Unterfranken her Regen nach Südosten aus. Die Schneefallgrenze findet sich zwischen 600 und 800, in den Alpen um 1000 m mit entsprechender Glättegefahr im Bergland.

Zwischen östlichem Alpenrand und Bayerischem Wald kann kurzzeitig auch gefrierender Regen mit Glatteis nicht ausgeschlossen werden. Die Tiefstwerte liegen zwischen +5 Grad am Untermain und -3 Grad in Teilen Niederbayerns, am östlichen Alpenrand um -5 Grad. Mit einem gebietsweise stürmisch auffrischenden Südwestwind wird es im Laufe der Nacht aber überall milder.

DWD

Das könnte Sie interessieren ...

Würzburg – Dreister Trickdiebstahl im Einkaufsmarkt in der Kaiserstraße – 92-Jährige bestohlen Zwei Tatverdächtige festgenommen WÜRZBURG / INNENSTADT - Zwei Frauen haben am Samstagnachmittag mit einer dreisten Masche eine 92-Jährige um ihre Geldbörse gebracht. In einem Einkaufsmarkt lenkten si...
THEILHEIM – 87-Jähriger schwer verletzt – Polizei sucht Zeugen THEILHEIM, LKR. WÜRZBURG - Dem Sachstand nach als Folge eines Sturzgeschehens hat sich ein 87-Jähriger am frühen Dienstagmorgen schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann wurde stationär in einem Kranke...
MARKTREDWITZ – Auseinandersetzung unter mehreren Jugendlichen in der Innenstadt MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL - Zu einer größeren Auseinandersetzung kam es am späten Samstagabend in der Innenstadt von Marktredwitz, als mehrere Jugendliche aneinander gerieten.Nach derzeitigem E...
BAD ENDORF – Spielautomaten in Imbiss aufgebrochen BAD ENDORF, LKR. ROSENHEIM - Unbekannte brachen in der Nacht zu Heiligabend (Donnerstag, 24.12.2015) in einen Imbiss in Bad Endorf ein. Aus Automaten wurde Bargeld entwendet. Die Kripo ermittelt und s...
HÖCHBERG – Nach körperlicher Attacke auf Zeitungsausträgerin – 28-jähriger Beschuldigter in Untersuchungshaft... Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg HÖCHBERG, LKR. WÜRZBURG - Nach dem körperlichen Angriff auf eine Zeitungsausträgerin in den frühen Mo...
BIEBELRIED – BINGO: Fahrzeug auf A 3 ohne Versicherungsschutz – Zwei der drei Insassen bereits polizeilich g... Autobahnpolizei unterbindet Weiterfahrt. BIEBELRIED, LKR. KITZINGEN - Am Donnerstagvormittag haben Beamte der VPI Würzburg-Biebelried einen Pkw stillgelegt - der Versicherungsschutz fehlte seit einig...
Rezept: Erdbeerdrink Athleticus (Vegetarier geeignet) Erdbeerdrink Athleticus (für 1 Person) Erdbeerdrink Athleticus (Vegetarier geeignet) - Foto: Wirths PR Die Zutaten:150 g Erdbeeren 0,2 l Buttermilch 1 EL Kleie 1 TL VanillezuckerSo wird es ge...
Wettervorhersage für Franken und Bayern vom 15.11.2917: Im Süden Sonne, im Norden dicht bewölkt Franken / Bayern - Unsere aktuelle Wettervorhersage für den Freistaat am 15.11.2017.Vorhersage - heute:Am Mittwoch lösen sich die Nebelfelder im Süden bis Mittag weitgehend auf, anschließend s...
Forchheim – Stadt Forchheim ist auf der Freizeitmesse in Nürnberg vertreten Freizeitmesse Nürnberg - Quelle: AFAG Messen und Ausstellungen GmbHForchheim - Im Touristik-Bereich der Freizeit Messe (Halle 9) präsentiert sich am Freitag, den 26. Februar 2016 auch die fränkis...
Vorspeise: Scampi à la mexicana Vorspeise: Scampi à la mexicana (für 4 Personen) Vorspeise: Scampi à la mexicana - Foto: Wirths PR Die Zutaten:16 Riesen-Scampi 1-2 Knoblauchzehen 2 EL Olivenöl 2 Scheiben Toastbrot Petersili...
http://www.franken-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/11/Bayern24-Franken-Tageblatt-Wettervorhersage-Aktuell-.jpghttp://www.franken-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/11/Bayern24-Franken-Tageblatt-Wettervorhersage-Aktuell--120x120.jpgNachrichten-Team - FrankenAktuellWetterWetter in Bayern und FrankenFranken,Heute gibt es auch starke Böen,Lokales,Nachrichten,News,vom 14.01.2018,Wetterbericht für Bayern,WettervorhersageFranken / Bayern - Der Wetterbericht vom 14.01.2018: Weiterhin teils zäher Hochnebel, später Auflockerungen. Im höheren Bergland sonniger. Vorhersage - heute: Heute Früh liegen weite Teile Bayerns unter einer zähen Hochnebeldecke. Stellenweise kann daraus etwas Sprühregen oder Schneegriesel fallen. Die größten Chancen auf Sonne bestehen in den Alpen und zu den...News für Franken und Bayern mit aktuellen Themen und tollen Ratgeber