Weißenstadt – Auto landete auf der Straße von Meierhof in Richtung Vordorf im Straßengraben

Polizei-im-Einsatz-WEIßENSTADT, LKR. WUNSIEDEL – Nachdem sie vor Schreck das Lenkrad verriss, geriet am Donnerstag eine junge Fahranfängerin mit ihrem Wagen von der Straße ab und überschlug sich.

Die 19-jährige Fahrerin aus Tröstau war am Donnerstagmittag auf der Straße von Meierhof in Richtung Vordorf unterwegs und geriet in einem Waldstück leicht ins rechte Bankett.

Vor Schreck verriss die Fahranfängerin das Steuer ihres Wagens nach links. Als sie von der Fahrbahn abkam, touchierte sie leicht einen Baum, woraufhin sich das Auto im Straßengraben überschlug und dort liegen blieb.

Vorbeifahrende Verkehrsteilnehmer halfen beherzt und retteten die leicht verletzte Frau aus dem Wagen. Der Rettungsdienst brachte sie anschließend ins Krankenhaus.

An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden, es musste abgeschleppt werden.

***
Bayrische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.