VEITSHÖCHHEIM – Versuchter Einbruch in Wohnhaus – Terrassentüre hält stand – Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Neues-Franken-Tageblatt - Fränkische Polizei - Aktuell -VEITSHÖCHHEIM, LKR. WÜRZBURG – Am Donnerstagvormittag ist es zu einem Einbruchsversuch in ein freistehendes Einfamilienhaus gekommen. Die Polizeiinspektion Würzburg-Land hat die ersten Ermittlungen aufgenommen und nimmt jetzt auch Hinweise aus der Bevölkerung entgegen.

In der Zeit zwischen 10:10 Uhr und 11:20 Uhr hatte der Unbekannte versucht, in das Wohnhaus in der Winterleite einzudringen. Trotz mehrfacher Hebelversuche an einer Terrassentüre im Gartenbereich kam der Täter nicht ins Innere. Die gut gesicherte Türe hielt den Angriffen stand und der materielle Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro.

Die Polizeiinspektion Würzburg-Land hofft jetzt auch auf Zeugenhinweise. Wer Verdächtiges beobachtet hat, das mit der Tat in Verbindung stehen könnte, wird gebeten, sich unter Tel. 0931/457-1630 zu melden.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt