UNTERSTEINACH – Getränkemarkt Ziel von Einbrechern

Neues-Franken-Tageblatt - Fränkische Polizei - Aktuell -UNTERSTEINACH, LKR. KULMBACH – Bargeld, Zigaretten und Spirituosen im Gesamtwert von etwa 4.500 Euro entwendeten bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag aus einem Getränkemarkt in Untersteinach. Die Kripo Bayreuth bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Im Zeitraum von Mittwoch, 19.30 Uhr, bis Donnerstag, 7.50 Uhr, stiegen die unbekannten Täter gewaltsam in den Getränkemarkt in der Hauptstraße ein. Nachdem es ihnen im Büro gelang, eine Geldkassette aufzubrechen und den Tresor zu öffnen, erbeuten sie daraus einen größeren Bargeldbetrag. Zudem nahmen sie etliche Zigaretten sowie ein gutes Duzend Spirituosenflaschen mit und konnten schließlich unerkannt entkommen. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt.

Das Fachkommissariat der Kripo Bayreuth hat die Ermittlungen übernommen.

Zeugen, die in der Nacht zum Donnertag Wahrnehmungen im Bereich der Hauptstraße am östlichen Ortsrand gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0921/506-0 an die Kriminalpolizei Bayreuth zu wenden.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt