Unterfranken – Weihnachtsmärkte in Unterfranken: Aktuelle Lagebeurteilung der Polizei

Polizei-im-Einsatz-Unterfranken – Weihnachtsmärkte: Aufgrund der aktuellen Ereignisse in Potsdam und den momentan vorliegenden Erkenntnissen dazu, dürfen wir Ihnen mitteilen, dass sich aus polizeilicher Sicht die Sicherheitslage für den Regierungsbezirk Unterfranken nicht verändert hat.

Es liegen derzeit keine konkreten Gefährdungshinweise vor. Aufgrund unserer fortlaufenden Lagebeurteilung sehen wir derzeit keine Notwendigkeit zusätzlicher Maßnahmen.

Die Sicherheitsmaßnahmen auf den Weihnachtsmärkten in der Region sind hoch und im Vorfeld seitens der Polizei mit den Kommunen und Veranstaltern nochmals überprüft und ggf. angepasst worden.

Die Polizei hat ihre Präsenz auf den Märkten im Vorfeld ohnehin erhöht.

Gerade auch das aktuelle Geschehen in Potsdam (ungeachtet dessen, dass die Ermittlungen dort noch laufen) zeigt, wie wichtig es ist, dass die Bürgerinnen und Bürger keine Scheu haben, sich jederzeit an die Polizei über Notruf 110 zu wenden, wenn herrenlose oder verdächtige Gepäckstücke, Pakete, Tüten, Koffer oder sonstige Taschen auffallen.

Damit kann jedermann aktiv einen Beitrag zur Sicherheit leisten. Die Polizei wird sich dann ggf. unter Hinzuziehung von Spezialisten um die Beseitigung jedweder möglichen Gefahr kümmern.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Fürth – Die infra fürth verkehr gmbh informiert: Änderungen zum Fahrplanwechsel ab 2. Dezember Fürth - Aktueller Hinweis: Die infra fürth verkehr gmbh informiert: Änderungen zum Fahrplanwechsel ab 2. Dezember. Infos über die Änderung der Linienführung ab Samstag, 2. Dezember: Linie 33: Ve...
Bayreuth – Termin: Gesprächskreis ehrenamtlicher Betreuer am 05.11.2018 BAYREUTH – Am Montag, 5. November, trifft sich um 18 Uhr wieder der Gesprächskreis ehrenamtlicher Betreuer im Kinderhaus St. Vinzenz im Harmoniehof der Schlosskirche, Maxstraße 10. Das Treffen steh...
Schweinfurt – Unbekannte stehlen zwei BMW – Polizei sucht Zeugen SCHWEINFURT - Offenbar in der Nacht von Sonntag auf Montag sind zwei BMW im Gesamtwert von über 30.000 Euro entwendet worden. Die Schweinfurter Polizei fahndet nach den Fahrzeugen samt den Tätern und ...
Landshut – Fliegerbombe im Nikolaviertel bei Bauarbeiten gefunden – Entschärfung an Ort und Stelle – E... LANDSHUT - Bei Bauarbeiten im Landshuter Nikolaviertel, nahe der Kreuzung Rupprechtstraße/Luitpoldstraße, ist Mittwochnachmittag eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden worden. Noch am...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt