TÜRKHEIM / BAD WÖRISHOFEN – Winterliche Straßenverhältnisse führen zu Rutschunfällen auf der A 96

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Bayern -TÜRKHEIM / BAD WÖRISHOFEN – Innerhalb einer Stunde kam es am Freitagmorgen auf der A 96 bei Bad Wörishofen zu insgesamt drei Verkehrsunfällen, bei denen eine Frau leicht verletzt wurde.

Am Freitagmorgen fuhr eine 25-Jährige aus dem Unterallgäu auf der A 96 in Richtung München, als ihr Nissan auf leicht schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern geriet. Der Pkw drehte sich schließlich und kam auf dem linken Fahrstreifen zum Stillstand.

Ein dort fahrender 55-Jähriger aus Memmingen konnte seinen BMW nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr frontal in den Nissan. Die 25-Jährige zog sich durch den Aufprall leichte Verletzungen zu und wurde durch den Rettungsdienst in ein umliegendes Krankenhaus verbracht.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10 000 Euro.

Glimpflich ging ein weiterer Unfall nur wenig später in der Gegenrichtung aus. Ein 31-Jähriger aus dem Landkreis München kam mit seinem BMW aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und prallte in die Mittelschutzplanke. Der Fahrer blieb dabei unverletzt, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

Ebenfalls Glück im Unglück hatte zuletzt eine 24-Jährige aus Rheinland-Pfalz, die mit ihrem KIA auf der A 96 in Richtung Lindau fuhr. Sie prallte zunächst auf der leicht schneebedeckten Fahrbahn in die Mittelschutzplanke und rutschte dann quer über die Fahrbahn in den Böschungsbereich, wo der Pkw dermaßen feststeckte, dass er durch einen Abschleppdienst herausgezogen werden musste.

Die junge Frau blieb unverletzt, es entstand lediglich ein geringer Sachschaden in Höhe von ca. 850 Euro.

***

(APS Memmingen)

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Lindenberg – Widerstand gegen Polizeibeamte im Nachgang einer Schlägerei vor einer Lindenberger Disco an der Haupt... LINDENBERG - In der Nacht zum Samstag wurde der Polizei eine Schlägerei vor einer Lindenberger Disco in der Hauptstraße mitgeteilt. Ein 21-jähriger Mann aus Wangen wurde durch bislang unbekannte Pe...
Langenzenn – Tödlicher Brand einer Gartenhütte in Hardhof Langenzenn - Am Samstagabend (09.12.2017) ereignete sich ein folgenschwerer Brand in Langenzenn (Lkrs. Fürth). Ein Mann konnte nur noch tot geborgen werden. Gegen 21:40 Uhr teilte ein Anwohner mit,...
München – Betrunkener schlägt auf der Arnulfstraße gegen Autos, pöbelt Passanten an und beleidigt Polizeibeamte... München - Am 31.10.2015, gegen 11.30 Uhr, befand sich ein stark alkoholisierter 29-jähriger Münchner auf der Arnulfstraße in der Nähe des Hauptbahnhofes. Dort pöbelte er Passanten an und schlug gegen ...
Sachsen bei Ansbach – Wohnhausbrand im Ortsteil Neukirchen Ansbach - Ein Feuer richtete heute Nachmittag (20.02.2016) in einem Wohnhaus in Sachsen bei Ansbach hohen Sachschaden an. Er beläuft sich nach ersten Schätzungen auf mehrere zehntausend Euro, verletzt...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt