THANNHAUSEN – Mehrere Verstöße in Gaststätte festgestellt

Neues-Franken-Tageblatt - Bayrische Polizei - Aktuell -THANNHAUSEN – Bei einer Gaststättenkontrolle im Verlauf des Karfreitags wurden in einer Gaststätte bei Thannhausen diverse Verstöße festgestellt. Der Wirt hatte trotz eines Verbots mehrere Glücksspielautomaten betrieben, zudem lief entgegen der Karfreitagsbestimmung Musik im Gastraum.

Außerdem verstieß er gegen mehrere Auflagen, die ihm vom Landratsamt in seiner Gaststättenerlaubnis vorgeschrieben wurden. Eine Angestellte der Gaststätte war zudem nicht im Besitz erforderlicher Ausweisdokumente.

Den Wirt und seine Bedienstete erwarten jeweils eine Ordnungswidrigkeitenanzeige.

***

(PI Krumbach)

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Sonne ist heute Mangelware: Wetterbericht für Franken und Bayern vom 22.03.2016 Franken / Bayern - Der aktuelle Wetterbericht am Dienstag: Früh im oberen Bergland örtlich leichter Frost und Glätte. Vormittags vor allem in Ostbayern gelegentlich Regen, auch nachmittags nur wenig S...
NIEDERFÜLLBACH – Taxifahrt nicht gezahlt und Polizeibeamte beleidigt NIEDERFÜLLBACH, LKR. COBURG - Die Kosten für eine Taxifahrt im Wert von 26,60 Euro vom Albertsplatz in Coburg nach Niederfüllbach wollte oder konnte am Donnerstag um kurz vor Mitternacht ein 44-jährig...
München – Ministerpräsident Seehofer ordnet Trauerbeflaggung anlässlich der Trauerfeier für den an den Folgen sein... München - Am Samstag, 29. Oktober 2016, findet in Nürnberg die Trauerfeier für den am 20. Oktober 2016 an den Folgen seiner in Georgensgmünd erlittenen Schussverletzungen verstorbenen Beamten der Baye...
BODENMAIS – Navi-Fehler: Sonnenaufgang am Arber „endet“ in Verwarnung durch Polizei BODENMAIS - LKRS. REGEN - Wieder einmal folgt ein Autofahrer "blind" seinem Navigationsgerät und fährt sich auf gesperrter Straße fest. Geendet hat das Ganze mit einer Verwarnung durch die Polizei. ...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt