Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Franken -SULZBACH AM MAIN, LKR. MILTENBERG – Von Samstag auf Sonntag hat ein Unbekannter auf dem Sulzbacher Weihnachtsmarkt mehrere Buden aufgebrochen. Ihm gelang es, mit seiner Beute unerkannt zu entkommen. Der Markt Sulzbach hat inzwischen eine Belohnung für Hinweise ausgesetzt, die zur Ermittlung eines Tatverdächtigen führen.

Dem Sachstand nach brach der Unbekannte in der Nacht zum Sonntag insgesamt fünf Verkaufsbuden auf. Er verursachte dabei einen Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Bei einer Überprüfung stellten die Standbetreiber am Sonntag fest, dass Modeschmuck, Weine und Liköre fehlen. Die Höhe des exakten Beuteschadens ist noch Gegenstand der laufenden Ermittlungen, die von der Polizeiinspektion Obernburg geführt werden.

Bislang fehlt von dem Täter noch jede Spur. Der Bürgermeister des Marktes Sulzbach am Main hat inzwischen eine Belohnung in Höhe von 250 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Ermittlung eines Tatverdächtigen führen. Die Belohnung wird unter Ausschluss des Rechtsweges zuerkannt.

  • Wer hat in der Nacht zum Sonntag im Bereich des Weihnachtsmarktes etwas Verdächtiges beobachtet, das mit den Aufbrüchen im Zusammenhang stehen könnte?
  • Wer kann sonst sachdienliche Hinweise geben, die zur Aufklärung des Falles beitragen könnten?

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 06022/629-0 mit der Polizeiinspektion Obernburg in Verbindung zu setzen.

***
Bayrische Polizei

Das könnte Sie interessieren ...

Bamberg – Mit über 2,6 Promille Auto gerammt und geflüchtet BAMBERG - Total betrunken verursachte eine Autofahrerin am Freitagabend im Stadtteil Kramersfeld einen Verkehrsunfall und flüchtete. Allerdings stand die Polizei nur wenig später vor ihrer Haustür. Nu...
SCHWANGAU – Tödlicher Bergunfall am Tegelberg SCHWANGAU, Lkr. Ostallgäu - Am Vormittag des Ostersonntags verabredete sich eine achtköpfige Personengruppe aus Baden-Württemberg zu einer Bergtour am Tegelberg in Schwangau.Dort wollten sie die s...
Bayreuth – „Hilfe, mein Kind pubertiert!“ – Elternkurs im Frühjahr Wege durch die Pubertät. Bayreuth - Ähnelt Ihr Besuch im Kinderzimmer zunehmend der Erkundung eines undurchdringlichen Biotops? Ist Peinlichkeit plötzlich zu einem Ihrer Haupterkennungsmerkmale gewor...
NEUSTADT BEI COBURG – Glücklicherweise keine Verletzten bei Wohnhausbrand in der Straße „Zum Rottenbach“ NEUSTADT BEI COBURG, LKR. COBURG - Glücklicherweise keine Verletzten gab es am Sonntagmittag bei einem Wohnhausbrand im Stadtteil Meilschnitz. Nach ersten Erkenntnissen der Coburger Kripo dürfte der B...
Nürnberg – Mehrere Widerstandshandlungen gegen Polizeibeamte am Wochenende Nürnberg - Am vergangenen Wochenende (20.11.15 bis 22.11.15) widersetzten sich im Innenstadtbereich in drei Fällen mehrere Personen den Anordnungen der Polizei. Fünf Beamte der Polizeiinspektion Nürnb...
WÖRTH AM MAIN – Schranke an Bahnübergang umfahren – Radfahrer von Zug erfasst und tödlich verletzt WÖRTH AM MAIN, LKR. MILTENBERG - Beim Überqueren eines Bahnübergangs ist am Donnerstagnachmittag ein Fahrradfahrer von einem Zug erfasst worden. Der Mann erlitt dabei tödliche Verletzungen. Für die Da...
UNTERFRANKEN – Nach umfangreicher Ermittlungsarbeit – Größere Mengen Rauschgift sichergestellt – Ermittlungsverfah... Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 13.01.2017 UNTERFRANKEN - Bereits seit mehreren Monaten führt die Kriminalpolizei und die Staatsa...
BAD NEUSTADT A.D. SAALE – Matratze in Flüchtlingsunterkunft fängt Feuer – Sicherheitsdienst verhindert Übergreifen... BAD NEUSTADT A.D. SAALE - Durch das rasche Eingreifen des Sicherheitsdienstes konnte am Montagabend eine brennende Matratze in einer Flüchtlingsunterkunft schnell abgelöscht werden. Die Ursache für da...
Bayreuth – Freizeit: Verbilligte Saisonkarten für das Kreuzsteinbad Für Familien mit mindestens drei Kindern – Ab 24. April im Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration zu haben BAYREUTH – Das Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration gibt an Bayreuther F...
Ansbach – Drogentoter in Toilette einer Asylbewerberunterkunft aufgefunden ANSBACH - Bereits am 23.07.2016 wurde in der Toilette einer Asylbewerberunterkunft in Ansbach ein Toter gefunden. Nach derzeitigen Erkenntnissen starb der Mann offenbar aufgrund Drogenmissbrauchs....
http://www.franken-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/11/Bayern24-Franken-Tageblatt-Polizei-Franken-.jpghttp://www.franken-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/11/Bayern24-Franken-Tageblatt-Polizei-Franken--120x120.jpgNachrichten-Team - FrankenAktuellAktuelle PolizeimeldungFranken - NewsFranken-Blaulicht19.12.2017,Aktuell,Belohnung für Hinweise ausgesetzt,Nachrichten,News,Polizei,SULZBACH AM MAIN,Unterfranken,Weihnachtsmarkt-Buden aufgebrochenSULZBACH AM MAIN, LKR. MILTENBERG - Von Samstag auf Sonntag hat ein Unbekannter auf dem Sulzbacher Weihnachtsmarkt mehrere Buden aufgebrochen. Ihm gelang es, mit seiner Beute unerkannt zu entkommen. Der Markt Sulzbach hat inzwischen eine Belohnung für Hinweise ausgesetzt, die zur Ermittlung eines Tatverdächtigen führen.Dem Sachstand nach brach der...News für Franken und Bayern mit aktuellen Themen und tollen Ratgeber