Stockstadt / B469 – Mann bei Nachfahrmessung mit 42 km/h Überschreitung kontrolliert – Fahrer hatte noch nie einen Führerschein

Franken-Bayern-Info-Polizei-Franken-Aktuell-STOCKSTADT, LKR. ASCHAFFENBURG – Donnerstagnachmittag, kurz nach 16 Uhr, wurde ein 40Jähriger aus dem Bereich Untermain von einer VPI StreifeSTOCKSTADT, LKR. ASCHAFFENBURG – Donnerstagnachmittag, kurz nach 16 Uhr, wurde ein 40Jähriger aus dem Bereich Untermain von einer VPI Streife auf der B469 im Bereich Stockstadt kontrolliert, weil er bei einer Nachfahrmessung mit mehr als 42km/h zu schnell unterwegs war.

Bei der Kontrolle versuchte er sich zunächst als sein 9 Jahre jüngerer Bruder auszugeben, um zu verschleiern, dass er noch nie einen Führerschein besaß. Nun erwarten ihn neben der Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis auch noch die Ordnungswidrigkeitenanzeigen wegen der falschen Namensangabe und des zu schnellen Fahrens.

***
Polizei Bayern

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bayreuth – Den Körper als Instrument nutzen BAYREUTH – Die Volkshochschule bietet am Samstag, 7. April, von 10 bis 11.30 Uhr, den Workshop „Bodypercussion“ an. Daniel Somann zeigt den Teilnehmern, wie sie ihren Körper als Instrument nutzen u...
Nürnberg – Mordkommission ermittelt nach versuchtem Tötungsverbrechen im Bereich der Königstorpassage NÜRNBERG - Am 11.08.2016 kam es im Bereich der Nürnberger Königstorpassage zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Letztlich wurde ein 26-jähriger Mann durch einen Stich lebensgefährli...
Bayreuth – Theaterfahrt nach Hof zum Musical „Höllisch moderne Millie“ Am 28. Oktober bietet die Stadt Bayreuth wieder einen kostenlosen Bustransfer an. BAYREUTH – Die Stadt Bayreuth bietet auch in der neuen Spielzeit 2018/19 wieder einen kostenlosen Bustransfer zu Auff...
Bad Staffelstein – Reise und Freizeit-Tipp: Wertvolle Momente der Ruhe in der Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen - Foto: Archiv Bad Staffelstein - Vierzehnheiligen: Eine willkommene Auszeit im vorweihnachtlichen Trubel bieten am 8. und 22. Dezember 2017 jeweils um 18 Uhr d...

Autor: Nachrichten-Team - Franken