Sonne am Himmel, Biergärten voll: Wetterbericht für Franken und Bayern vom 07.08.2016

Neues-Franken-Tageblatt - Wetterbericht für Franken und Bayern - Aktuell -Franken / Bayern – Der Wetterbericht am Sonntag: Viel Sonne, mittags und nachmittags hier und da vorübergehend ausgedehntere Wolken.

Vorhersage – heute:

Heute scheint neben einigen Quellwolken, die vor allem mittags und in Niederbayern auch mal ausgedehnter sein können, die Sonne. Mit Höchstwerten zwischen 23 Grad im Fichtelgebirge und 28 Grad am Untermain wird es sommerlich warm. Der Wind weht schwach bis mäßig aus unterschiedlichen Richtungen.

In der Nacht zum Montag zeigt sich der Himmel meist klar. Die Frühwerte liegen zwischen 16 Grad am Untermain und 9 Grad im Allgäu.

Wetterlage:

Über Bayern herrscht Hochdruckeinfluss, die Luftmasse erwärmt sich langsam.

Bis Montagmittag keine warnwürdigen Wettererscheinungen erwartet.

Vorhersage – morgen:

Am Montag ist es morgens meist sonnig. Im Tagesverlauf ziehen von Unterfranken her Wolkenfelder durch, die die Sonne in Nordbayern öfter, in Südbayern nur ab und zu abschatten. Das Schauer- und Gewitterrisiko bleibt gering. Die Höchstwerte verteilen sich zwischen 24 Grad am Frankenwald und 30 Grad in der Oberpfalz. Der Wind weht schwach bis mäßig, in den nördlichen Mittelgebirgen in Böen vorübergehend auch mal frisch bis stark aus Südwest.

In der Nacht zum Dienstag verdichten sich die Wolken und gebietsweise kommt schauerartiger Regen auf, ab und zu können Gewitter dabei sein. Die Temperatur sinkt auf 16 bis 11 Grad.

© DWD

 

Kommentare sind geschlossen.