Snack-Rezept: Pikante Happys (Vegetarier geeignet)

Pikante Happys

(16 Häppchen für 4 Personen)

pikhapp30122013
Snack-Rezept: Pikante Happys (Vegetarier geeignet) – Foto: Wirths PR

Die Zutaten:

  • 250 g Baguette
  • 100 g Kräuter Crème fraîche
  • Schnittlauch
  • 4 kleine Tomaten
  • etwas Feldsalat
  • 100g Crème fraîche
  • 250 g Camembert
  • einige Salatblätter
  • 8 schwarze Oliven

So wird es gemacht:

  1. Das Brot in 16 gleichgroße Scheiben schneiden.
  2. 8 Scheiben dick mit Kräuter Crème fraîche bestreichen.
  3. Tomaten in Scheiben schneiden.
  4. Die Brote mit Feldsalat, Tomatenscheiben und Schnittlauchröllchen garnieren.
  5. Camembert in 16 Scheiben schneiden. Die restlichen Baguettescheiben mit Salatblättern und Camembert belegen. Crème fraîche cremig rühren, in einen Spritzbeutel füllen und jeweils einen Tupfer auf die Brote spritzen.
  6. Mit Oliven und Schnittlauch garnieren.

Pro Person: 585 kcal (2449 kJ), 18,9 g Eiweiß, 36,6 g Fett, 40,8 g Kohlenhydrate

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Coburg – Selbsthilfegruppe für Lebertransplantierte: Gleichgesinnte gesucht Coburg - Auf Anfrage eines Betroffenen sucht die Kontaktstelle Selbsthilfe der Stadt Coburg andere Lebertransplantierte oder Menschen mit chronischen Lebererkrankungen. Verschiedene chronische oder...
Nürnberg – Übergriff auf junge Frau in der Nähe der S-Bahn Haltestelle Reichelsdorf NÜRNBERG - Bereits am Freitagabend (15.12.2017) kam es im Stadtteil Reichelsdorf zu einem Übergriff auf eine junge Frau. Ein bislang Unbekannter versuchte sie in ein Waldstück zu zerren. Kurz vor 1...
Schwabach – Das Umweltschutzamt der Stadt Schwabach spätestens ab September 2018 – Im Rahmen des Bundesfreiw... Foto: Die Aufgaben des Bundesfreiwilligendienstes im Umweltschutzamt können junge Frauen genauso ausüben wie Männer. - Foto: Stadt Schwabach Schwabach - Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes,  ...
Forchheim – Das Weite gesucht: Verkehrsunfallflucht im Bereich der Hafenstraße schnell geklärt FORCHHEIM - Ohne seinen gesetzlichen Pflichten nachzukommen, suchte am frühen Samstagabend ein Autofahrer das Weite, nachdem er einen anderen Wagen angefahren hatte. Allerdings machte er die Rechnung ...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt