SCHWANGAU – 21-jähriger bei Bergtour am Säuling abgestürzt – mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Begleiter verletzt sich bei den Rettungsmaßnahmen ebenfalls

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Bayern -SCHWANGAU, SÄULING, LKR OSTALLGÄU – Am Samstag früh waren zwei 21-jährige Männer aus dem nördlichen Ostallgäu zu einer Bergtour auf den 2047 m hohen Säuling aufgebrochen, über dessen Gipfel die Grenze nach Österreich verläuft.

Die beiden Geschädigten wollten den Säuling von deutscher Seite aus besteigen. Aufgrund der immer noch vorhandenen Schneemassen entschieden sie sich aber noch vor dem Gipfel dann zur Umkehr. Kurz nach 9 Uhr verlor einer der beiden, beim Abstieg, das Gleichgewicht und stürzte in der Folge ca. 200 Höhenmeter durch felsdurchsetztes Gelände ab. Dabei zog er sich schwere, aber nach erster Diagnose nicht lebensgefährliche Verletzungen zu.

Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Unfallkrankenhaus geflogen. Sein Begleiter, der versuchte zu ihm zu gelangen rutschte beim Abstieg ebenfalls ab, verletzte sich dabei aber nur leicht. Er wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Die Unfallstelle war nur sehr schwer zu lokalisieren. Daher war neben dem Rettungshubschrauber RK2 auch der Polizeihubschrauber Edelweiß 2 eingesetzt, der auch den Transport der Bergwachtkräfte durchführte.

Die Sachbearbeitung hat die Alpine Einsatzgruppe Allgäu übernommen (Einsatzzentrale)

***
Polizei Bayern

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Österreich – Kein Preis-Dumping bei Fleisch im Supermarkt. Klarstellung des österreichischen Lebensmittelhandels Qualität der Fleischprodukte im LEH hervorragend. Forderung nach gesetzlichem Rabatt-Verbot für Fleisch kontraproduktiv. Fleischkonsum nicht automatisch klimaschädlich. Wien - In Österreich gibt es g...
RIMPAR – Kfz-Diebstähle – Kripo sucht Zeugen RIMPAR, LKR. WÜRZBURG - Im Laufe der vergangenen Nacht wurden in Rimpar und Gerbrunn zwei Pkw entwendet. Die Kriminalpolizei Würzburg sucht in diesem Zusammenhang nach Zeugen. Gegen halb acht wurde...
Regensburg – Die Stadt Regensburg hat 16 neue MiMi-Gesundheitsmediatoren Die Gesundheitslotsen bauen Brücken zwischen Migrantinnen und Migranten und dem deutschen Gesundheitssystem Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer mit den neuen Gesundheitsmediatorinnen und Ge...
Bamberg – Auto am Weidendamm vorsätzlich in Brand gesteckt BAMBERG - Am Donnerstagmorgen entdeckte ein Jogger am Weidendamm einen geparkten, brennenden VW Golf. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Die Kripo in Bamberg hat Ermittlungen w...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt