Nur für Mädchen am 4. und 12. Januar im Stadtmuseum: Workshop zur GEDOK Ausstellung „Evas Töchter“.

PM365_Mädchenaktion_Gedok
Foto (Ursula Rössner): Malerische Bildobjekte

Schwabach – Die GEDOK, gegründet im Jahr 1926, ist ein europaweit tätiger Verband zur Förderung von Künstlerinnen aller Kunstgattungen. Die aktuelle Sonderausstellung im Stadtmuseum präsentiert unter dem Titel „Evas Töchter“ Werke von Künstlerinnen der GEDOK-Gruppe Franken.

In Anlehnung daran wendet sich dieser Workshop ausnahmsweise einmal nur an Mädchen. Auf festem Zeichenkarton wird zunächst mit ausgewählten Acrylfarben ein abstrakt-malerischer Untergrund geschaffen.

Dann folgt ein Gang durch die Ausstellung, bei dem Anregungen für die nachfolgende Oberflächen-Gestaltung geholt werden. Mit Ölpastellkreiden und feinen Farbstiften wird weiter gearbeitet. Es entstehen Strichzeichnungen, Liniennetze, kleine szenische Elemente oder dichte Flächen. Am Ende wird das Blatt zur Röhre gerollt und es entsteht ein aufrecht im Raum stehendes Bildobjekt in der Art der experimentellen Malerei.

Die beim Ferienworkshop am 4.Januar entstehenden Objekte werden von der Künstlerin Ursula Rössner als Gruppen-Arrangements fotografiert. Eine aus diesen Fotos zusammengestellte kleine Sonder-Präsentation ist anschließend für die Dauer der GEDOK-Ausstellung im museumspädagogischen Arbeitsraum zu sehen.

Der Workshop wird an zwei Terminen angeboten: am Donnerstag, 04.01.2018 von 14 bis 16:45 Uhr sind noch einige Restplätze frei, ein weiterer Workshop wird am 12.01.2018 von 15 bis 17:15 Uhr angeboten. Das Angebot ist für Mädchen ab 7 Jahren geeignet, die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro inklusive Museumseintritt. Bitte zum Workshop alte Malerkleidung anziehen. Eine vorherige Anmeldung ist unter Telefon 09122-1854311 erforderlich.

***
Urheber: Stadt Schwabach
Bürgermeister- und Presseamt
Königsplatz 1
91126 Schwabach

Das könnte Sie interessieren ...

KULMBACH – Ein Toter nach Brand in Ziegelhütten KULMBACH - Nur noch tot konnte am frühen Sonntagmorgen ein Mann nach einem Brand aus einer Sozialunterkunft für Wohnsitzlose in Ziegelhütten geborgen werden. Das Anwesen brannte vollständig nieder. Ei...
Oberhaid / Bamberg – Best Of Brass & Drums im Bürgersaal Oberhaid Best Of Brass & Drums im Bürgersaal Oberhaid - Freigegeben - LandratsamtOberhaid / Bamberg - Am Dienstag, 14. November 2017 gastieren die Blechbläser und Schlagzeuger der Kreismusikschule im ...
Würzburg – Sexueller Übergriff auf 15-Jährige – Zwei Tatverdächtige festgenommen und in Untersuchungshaft... Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Würzburg vom 03.11.2017. WÜRZBURG - INNENSTADT: Nach einem sexuellen Übergriff auf eine 15-jährige Jugendliche...
Nürnberg – Versuchter Raub in den Morgenstunden auf Supermarkt an der Galgenhofstraße NÜRNBERG - Am frühen Samstagmorgen (09.12.2017) versuchte ein Unbekannter eine Mitarbeiterin eines Supermarkts im Nürnberger Stadtteil Galgenhof zu berauben. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinwei...
Trabelsdorf – Wohnhaus in der Steigerwaldstraße bei Brand zerstört Trabelsdorf, LKR. BAMBERG - Geschätzte 80.000 Euro Sachschaden entstand am Montagvormittag beim Brand eines Wohnhauses in Trabelsdorf. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen zur Brandursache...
A73 / LICHTENFELS – Sekundenschlaf führte beim Überholen zum Unfall A73 / LICHTENFELS - Sekundenschlaf führte am ersten Weihnachtsfeiertag zu einem Unfall mit zwei Schwerverletzten. Es entstand Sachschaden von fast 10.000 Euro.Ein 20-Jähriger befuhr kurz nach 18 U...
Aschaffenburg – Statt Befreiung von Fluch Bargeld weg – Kripo ermittelt wegen Trickdiebstahl ASCHAFFENBURG - Zwei Trickdiebinnen haben eine 63-Jährige Ende Juli um Bargeld und wertvollen Schmuck gebracht. Um sie von einem Fluch zu befreien, baten die Täterinnen der Frau ihre Dienste an. Letzt...
Hof i. Oberfranken – Beratungstag in der Stadt Hof: Erfolgreich kreativ wirtschaften Hof / Oberfranken - Erfolgreich kreativ wirtschaften: Wie lassen sich kreative Ideen unternehmerisch umsetzen? Zu welchem Preis kann ich meine Leistungen anbieten? Wie können Kreativunternehmen wachse...
MOTTEN OT SPEICHERZ – Einbrecher kommen im Hammerweg durchs Kellerfenster Polizei sucht Zeugen MOTTEN OT SPEICHERZ, LKR. BAD KISSINGEN - In der Nacht von Samstag auf Sonntag sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Sie entwendeten eine hochwertige Küchenmaschin...
UNTERSTEINACH – Unbekannte Schmierer unterwegs UNTERSTEINACH, LKR. KULMBACH - Bislang unbekannte Täter schmierten in der Nacht zum Samstag in Untersteinach zwei Hakenkreuze auf einen Fußweg in der Eichbergstraße. Die Kripo Bayreuth sucht Hinweise ...
http://www.franken-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/PM365_Mädchenaktion_Gedok.jpghttp://www.franken-tageblatt.de/wp-content/uploads/2017/12/PM365_Mädchenaktion_Gedok-120x120.jpgNachrichten-Team - FrankenAktuellBuntes MagazinKinder und JugendMagazinSchwabachTermine-Events - Franken27.12.2017,Aktuell,am 4. und 12. Januar,Events,Kinder,Mittelfranken,Nachrichten,News,Schwabach,Termine,Workshop für Mädchen im StadtmuseumNur für Mädchen am 4. und 12. Januar im Stadtmuseum: Workshop zur GEDOK Ausstellung „Evas Töchter“.Schwabach - Die GEDOK, gegründet im Jahr 1926, ist ein europaweit tätiger Verband zur Förderung von Künstlerinnen aller Kunstgattungen. Die aktuelle Sonderausstellung im Stadtmuseum präsentiert unter dem Titel „Evas Töchter“ Werke von Künstlerinnen der...News für Franken und Bayern mit aktuellen Themen und tollen Ratgeber