Schmalkalden – Spektakulärer Unfall auf einen Schotterweg

Franken-Tageblatt - Polizei-News - ThüringenSchmalkalden (TH) – Einen wahrlich spektakulären Unfall verursachte ein bislang unbekannter Autofahrer Sonntagnacht gegen 2:45 Uhr.

Er befuhr einen Schotterweg aus Richtung der Bungalowanlage “Grasberg” in Schmalkalden in Richtung “Kurzer Weg”. Auf dieser Strecke geriet er vom Weg ab und beschädigte vier Holzzaunfelder samt Betonpfosten.

In der weiteren Folge fuhr der Unbekannte eine ca. acht Meter steile Böschung hinab und prallte gegen einen Holzschuppen. Der Unfallfahrer setzte seine Fahrt durch das abschüssige Gartengrundstück ungehindert fort und flog über eine ca. ein Meter hohe Mauer.

Anschließend entfernte er sich unerlaubt vom Unfallort und hinterließ einen Schaden von mindestens 5.000 Euro. Die Beamten konnten mehrere Bruchstücke des Verursacherfahrzeuges sicherstellen, unter anderem das Logo des PKW. Es muss sich um einen Mercedes gehandelt haben.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03693 591-0 bei der Polizeiinspektion Schmalkalden-Meiningen zu melden.

Landespolizeiinspektion Suhl

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt