SCHLÜSSELFELD – Einbrecher in der Eckersbacher Straße im Stadtteil Thüngfeld erbeuten Schmuck

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Franken -SCHLÜSSELFELD, LKR. BAMBERG – Hochwertiger Schmuck war am Mittwochabend das Ziel von Einbrechern in einem Haus im Stadtteil Thüngfeld. Die Kriminalpolizei Bamberg ermittelt und sucht Zeugen.

Die Täter nutzten die Abwesenheit der Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Eckersbacher Straße aus. In der Zeit zwischen 17 Uhr und 18.30 Uhr brachen die Unbekannten eine Balkontür auf und gelangten so in das Haus.

Dort suchten die Einbrecher nach Wertgegenstände. Letztlich fanden sie Schmuck im Wert eines niedrigen vierstelligen Eurobetrages. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro.

Zeugen, die am Mittwochabend verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge im Bereich der Eckersbacher Straße gesehen haben, melden sich bitte bei der Kripo Bamberg unter der Tel.-Nr. 0951/9129-491.

***
Bayrische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.