SCHIRNDING – Mit Marihuana im falschen Zug

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Franken -SCHIRNDING, LKR. WUNSIEDEL – Ein Irrtum hinsichtlich der Zugstrecke wurde zwei irakischen Staatsangehörigen am Freitag zum Verhängnis. Schleierfahnder aus Selb entdeckten bei ihrer Kontrolle Marihuana bei den Männern.

Zunächst fuhren die Beiden im falschen Zug, nicht wie geplant zu ihrem Wohnort in Sachsen, sondern zunächst ins benachbarte Tschechien. Nachdem sie ihren Fehler bemerkt hatten, machten sie kehrt und fuhren mit der Bahn gleich wieder zurück nach Deutschland.

Dort trafen sie, gegen 13.45 Uhr, auf eine Streife der Selber Schleierfahnder. Bei der Überprüfung der Männer fanden die Polizisten in einer Filmdose einige Gramm Marihuana und stellten es sicher.

Die Droge hatten die zwei Reisenden zuvor in Nürnberg gemeinsam gekauft. Da sie aufgrund des unbeabsichtigten Grenzübertritts keine Reisepässe mitführten, müssen sie sich nun wegen unerlaubter Einreise und wegen Schmuggels von Marihuana strafrechtlich verantworten.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Regensburg – Die neue Broschüre „Kulturleben Regensburg März – September 2018“ ist ab sofort erhältlich Kulturelles Jahresthema „Stadt – Land – Fluss“ bildet einen besonderen inhaltlichen Schwerpunkt. Regensburg - Der Frühling sitzt in den Startlöchern und passend zu den wärmer werdenden Monaten lassen...
Bayreuth – Der Weihnachtsmann bringt, der Verbrecher nimmt Geschenke: Geldbeutel aus Auto entwendet BAYREUTH - Auf den zurückgelassenen Geldbeutel in einem Auto hatten es bislang Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag in der Wiesenstraße abgesehen. Die Kriminalpolizei Bayreuth hat die Ermittlungen a...
Coburg – Nahverkehrs Entdeckertage mit Gewinnspiel Coburg - Zum 01.09.2016 startet im Landkreis Coburg das Neue Nahverkehrsangebot. Um das neue Angebot besser bekannt zu machen, werden die ersten vier Betriebstage vom 01. bis zum 04.09.2016 kostenfrei...
PEGNITZ, LKR. BAYREUTH – Einbrecher mussten ohne Beute ziehen PEGNITZ, LKR. BAYREUTH - Zwei Einfamilienhäuser waren das Ziel von bislang Unbekannten im Ortsteil Nemschenreuth. In beiden Fällen blieben die Einbrecher ohne Beute. Die Kripo Bayreuth hat die Ermittl...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt