Sausenhofen – Holzstapel in Brand gesetzt

Zeugensuche der Polizei

News-24 - Today - Franken - Sausenhofen - Aktuell -Sausenhofen – Bereits am Freitag (18.12.15) hatten Unbekannte in Sausenhofen (Dittenheim, Lkrs. Weißenburg – Gunzenhausen) einen Holzstoß angezündet. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 23:45 Uhr bemerkte ein 49-Jähriger beim Verlassen seines Hauses einen Brandgeruch. Als er dem Geruch durch die Siedlung folgte, stellte er an einem Holzlagerplatz den brennenden Holzstoß fest und verständigte Feuerwehr und Polizei.

Die Feuerwehr konnte die etwa zwei Ster brennendes Fichtenholz (Wert etwa 100 Euro) schnell ablöschen. Nach ersten Erkenntnissen kann eine Selbstentzündung ausgeschlossen werden.

Das Fachkommissariat der Ansbacher Kripo hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung übernommen und bittet eventuelle Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt