RÜDENAU – Polizei sucht nach Einbruch im Langenäckerweg Zeugen

Franken-Bayern-Info-Polizei-Franken-Aktuell-RÜDENAU, LKR. MILTENBERG – Am Donnerstagabend drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Einfamilienhaus ein und konnten im Anschluss mit Bargeld und Schmuck entkommen. Die Kripo ermittelt und such Zeugen.

Zwischen 16:45 Uhr und 20:30 Uhr entfernten bislang unbekannte Täter ein Fliegengitter vor einem Fenster eines Einfamilienhauses im Langenäckerweg. Anschließend drangen die Einbrecher gewaltsam über das freigelegte Fenster in das Wohnhaus ein und durchwühlten Schränke und Schubladen in mehreren Räumen. Mit Bargeld und Schmuck im Wert von rund 2.600 Euro konnten die Unbekannten im Anschluss unerkannt entkommen.

Die Kriminalpolizei Aschaffenburg übernahm die Ermittlungen und bittet nun Personen, die im Tatzeitraum in Tatortnähe verdächtige Beobachtungen gemacht haben, diese unter Tel. 06021/857-1732 zu melden.

***
Polizei Bayern

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt