Röthenbach a. d. Pegnitz – Einbruch in Einfamilienhaus misslang

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Polizei - Franken -Röthenbach a. d. Pegnitz – Im Zeitraum zwischen Mittwoch (13.12.2017), 16:00 Uhr und Freitag (15.12.2017) 12:30 Uhr misslang in Röthenbach a. d. Pegnitz (Lkrs. Nürnberger Land) der Einbruch in ein Einfamilienhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Die Täter versuchten die Terrassentür des Anwesens in der Renzenhofer Straße / Höhe Bayernstraße aufzuhebeln, gelangten jedoch nicht ins Haus.

Die Kriminalpolizei Schwabach kam zu Spurensicherung vor Ort.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bayrische Presseschau – Straubinger Tagblatt: Glyphosat – Eine letzte Runde Bayrische Presseschau - Straubing - Glyphosat: Der Flurschaden, den diese Diskussion hinterlässt, liegt in der geschwundenen Glaubwürdigkeit der Autoritäten. Ob UN-Krebsforschungsagentur, EU-Behörd...
HEROLDSBACH – Es hätte so schön werden können! Illegale Weihnachtsgeschenke vorbereitet Marihuana in vollen Tüten - Foto: Polizei HEROLDSBACH, LKR. FORCHHEIM - Im Rahmen von Ermittlungen war es nun der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft Bamberg möglich bei zwei Personen Marih...
WERNECK – Verkehrsunfall auf der A70 – Fünf Fahrzeuge beteiligt – Zwei Personen verletzt WERNECK, LKR. SCHWEINFURT - Zu einem Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen ist es am Donnerstagabend auf der A70 gekommen. Zwei Personen wurden verletzt. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die...
Fürth – Nachbar löscht Brand in der Angerstraße und rettet Bewohner FÜRTH - Am Freitagnachmittag (17.11.2017) ereignete sich ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Fürther Innenstadt. Ein aufmerksamer Nachbar verhinderte Schlimmeres. Gegen 16:30 Uhr bemerkt ein...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt