Regensburg – Warnstreik: Stadtteilbüchereien Süd und Candis am 11. April geschlossen

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Regensburg -Regensburg – Warnstreik: Für den 11. April 2018 hat die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di Beschäftigte aus allen Bereichen der Stadtverwaltung erneut zu einem ganztägigen Warnstreik aufgerufen.

Aus diesem Grund bleiben an diesem Tag die Stadtteilbüchereien Süd und Candis geschlossen. Der Vortrag in der Stadtteilbücherei Süd zum Thema „Leicht und unbeschwert durchs Leben“ um 18.30 Uhr findet aber statt.

Tagesaktuelle Informationen dazu im Internet unter www.regensburg.de/stadtbuecherei.

***
Stadt Regensburg

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

MESPELBRUNN OT HESSENTHAL – Einbruch in Gaststätte – Polizei bittet um Zeugenhinweise MESPELBRUNN OT HESSENTHAL, LKR. ASCHAFFENBURG - Bei einem Einbruch in ein Restaurant konnte der bislang unbekannte Täter etwas Bargeld erbeuten und unerkannt fliehen. Die Polizei sucht nach Zeugen. ...
Saal an der Saale – Streit in Flüchtlingsunterkunft – 23-Jähriger verletzt SAAL A.D.SAALE, LKR. RHÖN-GRABFELD - Bei einem Streit zwischen zwei Asylbewerbern am späten Freitagabend ist ein 23-Jähriger verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Sein Kontrahent hatte den jung...
Bayern / München – Huml will mit Maßnahmenbündel Ärztinnen und Ärzte aufs Land holen – Bayerns Gesundheitsminister... Bayern / München - Landarztquote: Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml will mit einem Bündel von Maßnahmen mehr angehende Mediziner für eine Tätigkeit auf dem Land gewinnen. Huml betonte am Sonn...
HELMBRECHTS – Sechs Verletzte bei Brand eines alten Bauernhauses im Gemeindeteil Baiergrün HELMBRECHTS, LKR. HOF - Sechs Verletzte und zirka 50.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Dachstuhlbrandes am Samstagabend im Gemeindeteil Baiergrün. Die Kriminalpolizei Hof hat die Ermittlungen...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt