Karneval
0105-vorbereitungen-aufs-hochwasser-1
„Ich bin sehr beruhigt, weil alles reibungslos klappt“, sagte Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, die am Freitag an der Sitzung der Arbeitsgruppe Hochwasserschutz teilnahm. © Bilddokumentation Stadt Regensburg, Stefan Effenhauser

Regensburg – Hochwasser: „Ich bin sehr beruhigt, weil alles reibungslos klappt“, sagte Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, die am Freitag an der Sitzung der Arbeitsgruppe Hochwasserschutz teilnahm. In dieser Runde sind Dienststellen der Stadt sowie die Polizei, das Technische Hilfswerk, Wasserwirtschaftsamt, Wasser- und Schifffahrtsamt, das Energieversorgungsunternehmen REWAG und die Regierung der Oberpfalz vertreten. Die Bürgermeisterin dankte allen, die derzeit im Hochwasserschutz eingesetzt sind, für ihre schnelle und gründliche Arbeit.

Nach derzeit noch unsicheren Prognosen geht die Stadt Regensburg davon aus, dass zwischen Samstag und Sonntag – 6. und 7. Januar 2018 –  die Donau im Stadtgebiet von Regensburg die Schwelle von Meldestufe 3 zu Meldestufe 4 erreichen könnte. Dies entspräche einem Wasserstand von bis zu 5,50 Metern gemessen am Pegel Eiserne Brücke. Bei dieser zu erwartenden Wasserhöhe, so betonte Rechts- und Umweltreferent Wolfgang Schörnig am Freitag, „haben wir alles im Griff“.

Schutzelemente und Sandsackdepots

Am Donnerstag und Freitag waren bis zu 100 städtische Beschäftigte im Einsatz: In den überschwemmungsgefährdeten Bereichen im Stadtgebiet stellten sie mobile Hochwasser-Schutzelemente auf und richteten Sandsackdepots ein. Im Bereich der Sattelbogener Straße wurden Stege errichtet. Seit Freitagmorgen können Bürgerinnen und Bürger in der städtischen Baumschule, Ziegetsdorfer Straße 46, Sandsäcke kostenlos und rund um die Uhr abholen.

Die Stadt Regensburg bittet weiterhin darum, Fahrzeuge von ufernahen Bereichen unbedingt zu entfernen und auch dort nicht mehr zu parken, da Überflutungen der Straßen möglich sind. Dies gilt besonders für den Bereich um die Sattelbogener Straße, die ab einem Pegelstand von 4,80 Meter, gemessen am Pegel Eiserne Brücke, überflutet wird. Einige Fahrzeuge in gefährdeten Bereichen mussten bereits abgeschleppt werden.

Bürgertelefone eingerichtet

Bei Fragen zum Hochwasser hat die Stadt Bürgertelefone eingerichtet, die seit Freitagnachmittag bis auf weiteres durchgehend besetzt sind. Die Bürgertelefone sind erreichbar unter den Nummern  (0941) 507-2326, 507-8936 oder 507-8937.

Weitere Informationen können im Internet unter www.regensburg.de und – insbesondere zur Pegelentwicklung – unter www.hnd.bayern.de abgerufen werden.

Das könnte Sie interessieren ...

München – Pkw-Fahrerin übersieht auf der Ottobrunner Straße Rettungsfahrzeug auf Einsatzfahrt München -Ramersdorf: Bereits am Mittwochnachmittag, 23.12.2015, gegen 15.25 Uhr, fuhr eine 69-Jährige mit ihrem Pkw BMW 320i auf der Ottobrunner Straße stadteinwärts. Sie beabsichtigte an der Einmündu...
Suppen-Rezept: Gemüse-Maultaschen in Brühe (Vegetarier geeignet) Gemüse-Maultaschen in Brühe (für 4 Personen) Suppen-Rezept: Gemüse-Maultaschen in Brühe (Vegetarier geeignet) - Foto: Wirths PR Die Zutaten:12 Gemüse-Maultaschen (Fertigprodukt) 2 EL Butter 1 Mö...
Bayern / München – Scharf: Der Freistaat feiert 100 Jahre Bayerische Verfassung – Online-Wettbewerb „B... Bayern / München - Bayerische Verfassung: Bayerns einmalig schöne Naturlandschaft ist legendär. Um den Wert der bayerischen Naturschätze den Menschen noch näher zu bringen, startet das Bayerische Umwe...
Bamberg – „Bier ist Tradition, Kultur und Wirtschaftsförderung.“ Landrat Johann Kalb stellt neuen Sondersud des „36 Kreisla“ vor. v. l.: Stellv. Landrat Rüdiger Gerst, Landrat Johann Kalb, Bürgermeister Wolfgang Desel, Brauer Jörg Binkert, stellv. Landrat Johann ...
BURGEBRACH – Lagerhalle wird ein Raub der Flammen BURGEBRACH, LKR. BAMBERG - Mindestens 50.000 Euro Sachschaden richtete ein Feuer am Mittwochabend an einer Lagerhalle im Ortsteil Unterneuses an. Beamte der Kriminalpolizei Bamberg haben die Ermittlun...
Regensburg – Kulturmontag im neuen Jahr „Mein Herz tanzt barfuß mit der Welt“ Hubert Treml © Gerald Langer - Freigegeben - Stadt RegensburgRegensburg - Die Kulturmontag-Reihe im Degginger geht auch 2017 weiter. Witziges und Skurriles,...
ERLANGEN / ANSBACH – „Planenschlitzer“ an der BAB 3 und 6 unterwegs – Zeugenaufruf ERLANGEN/ANSBACH - Noch Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag (08./09.11.2017) an Autobahnparkplätzen in den Landkreisen Erlangen-Höchstadt und Ansbach an mehreren Sattelzügen die ...
ELTMANN – Im Wald von Straße abgekommen – 19-Jährige verstirbt bei Verkehrsunfall ELTMANN, LKR. HASSBERGE - Eine 19-Jährige ist am frühen Mittwochabend bei einem schweren Verkehrsunfall verstorben. Die Frau war mit ihrem Pkw alleinbeteiligt gegen einen Baum geprallt und noch an der...
SCHIRNDING – Marihuana in der Tasche und unter Drogeneinfluss am Steuer SCHIRNDING, LKR. WUNSIEDEL - Mit Marihuana in der Tasche und Drogen im Blut war am Samstag ein 43-jähriger Autofahrer unterwegs, als ihn Fahnder aus Selb stoppten.Die Beamten der Polizeiinspektion...
Würzburg – Exhibitionist im Bereich des Friedrich-Ebert-Rings spricht Frau an 34-jähriger Tatverdächtiger festgenommen WÜRZBURG - Ein Exhibitionist hat am Freitagmorgen eine Frau angesprochen und sich anschließend hinter einer Hecke entblößt. Der Mann wurde wenig später von Be...
http://www.franken-tageblatt.de/wp-content/uploads/2018/01/0105-vorbereitungen-aufs-hochwasser-1.jpghttp://www.franken-tageblatt.de/wp-content/uploads/2018/01/0105-vorbereitungen-aufs-hochwasser-1-120x120.jpgNachrichten-Team - FrankenAktuellBayern-NewsRegensburg05.01.2018,Aktuell,Bayern,Lokales,Nachrichten,News,Oberpfalz,Regensburg,Vorbereitungen aufs HochwasserRegensburg - Hochwasser: „Ich bin sehr beruhigt, weil alles reibungslos klappt“, sagte Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer, die am Freitag an der Sitzung der Arbeitsgruppe Hochwasserschutz teilnahm. In dieser Runde sind Dienststellen der Stadt sowie die Polizei, das Technische Hilfswerk, Wasserwirtschaftsamt, Wasser- und Schifffahrtsamt, das Energieversorgungsunternehmen REWAG und die Regierung der Oberpfalz...News für Franken und Bayern mit aktuellen Themen und tollen Ratgeber