Regensburg – Verkehr: Verkehrsregelung am Volkstrauertag

Im Bereich des Ehrenmals „Unter den Linden“ im Stadtpark.

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Regensburg -Regensburg – Am Sonntag, 18. November 2018, findet im Bereich des Ehrenmals „Unter den Linden“ im Stadtpark in der Zeit zwischen 11.45 Uhr und etwa 12.15 Uhr die Gedenkfeier zum Volkstrauertag statt.

Aus diesem Anlass wird die Prüfeninger Straße zwischen dem Platz der Einheit und der Ludwig-Eckert-Straße ab 11.35 Uhr bis etwa 12.15 Uhr gesperrt. Im gleichen Zeitraum ist auch die Taxisstraße nördlich der Einmündung Mathildenstraße für den Verkehr nicht passierbar. Die Busse werden umgeleitet.

Es wird gebeten, an diesem Tag die geänderten und zeitlich beschränkten Parkregelungen in diesem Bereich zu beachten. Sie gelten zwischen 8 und 13 Uhr.

***
Stadt Regensburg

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Coburg – Tolles Geschenk: Weihnachstabend endet mit blutiger Lippe COBURG - Vermutlich aufgrund des steigenden Alkoholpegels geriet eine Familie beim Ausklang des Weihnachtsabends in Streit. Letztendlich endete die Auseinandersetzung in einer Körperverletzung. Zun...
Schliersee – Lawinenabgang am Miesing Schliersee, Lkr. Miesbach - Ein Skitourengeher hat am Freitagmittag, 12.02.16, eine Schneelawine am Miesing ausgelöst und wurde dabei teilweise verschüttet. Die Alpine Einsatzgruppe des Polizeipräsidi...
KLEINOSTHEIM – Einbruchsversuch an Reihenhaus in der Carl-Orff-Straße – Hebelspuren an Terrassentüre KLEINOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG -  Erst einige Tag nach einem Einbruchsversuch in ihr Reihenhaus ist den Geschädigten die Beschädigung an ihrer Terrassentüre aufgefallen. Die verständigten Ermittler ...
Bad Neustadt a. d. Saale – „Pädagogisch wertvoll“: Ausstatter für Kindertageseinrichtungen koala design GmbH stell... Im Rahmen der Wirtschaftsförderung stellt der Landkreis immer wieder gerne das Foyer des Landratsamtes in Bad Neustadt a. d. Saale für regionale Betriebe und Dienstleister zur Verfügung. Eigens für d...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt