Regensburg – Tauwetter und anhaltende Niederschläge lassen Hochwasser erwarten

Im Laufe des Donnertags, 4. Januar 2018, werden Hochwasserschutzelemente an gefährdeten Bereichen aufgebaut.

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Regensburg -Regensburg – Aufgrund der anhaltenden intensiven Regenfälle steigen die Pegel der Donau, des Regens und der Naab. Nach den derzeitigen Vorhersagen wird in der Nacht vom Donnerstag, 4. Januar, auf Freitag, 5. Januar 2018, am Pegel Eiserne Brücke Meldestufe 1 (4 Meter) erwartet. Es wird davon ausgegangen, dass die Pegel auch anschließend weiter deutlich ansteigen.

Aus diesem Grund bittet die Stadt Regensburg, Fahrzeuge aus ufernahen Bereichen zu entfernen und dort nicht mehr zu parken, da Überflutungen der Straßen zu erwarten sind. Dies gilt besonders für den Bereich der Sattelbogener Straße.

Da im Laufe des Donnertags, 4. Januar 2018, die Hochwasserschutzelemente im Bereich Wurstkuchl, Wassergasse, Werftstraße und Badstraße aufgebaut werden, bittet die Stadt Regensburg darum, die Fahrzeuge, vor allem im Bereich von Werft- und Badstraße, ebenfalls zu entfernen.

Weitere Informationen können unter www.regensburg.de und www.hnd-bayern.de abgerufen werden.

***
Urheber: Stadt Regensburg

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bayreuth – Freizeit: Sprachencafé Französisch BAYREUTH – Die Volkshochschule lädt am Donnerstag, 21. Februar, von 16.30 Uhr bis 18.30 Uhr, zu einem Sprachencafé ins RW21 ein, das sich dem Französischen widmet. Die Veranstaltungsreihe bietet Inter...
ZIRNDORF – Bruder mit Gaspistole beschossen ZIRNDORF - Gestern (17.02.2016) kam es im Landkreis Fürth zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Brüdern. Hierbei wurde sogar mit einer Waffe geschossen. Kurz vor 06:30 Uhr betrat der 38-jährige...
Bayreuth – Drei Tote durch Schüsse in Bayreuther Stadtteil – Obduktion abgeschlossen BAYREUTH - Bereits am Montag konnte die von der Staatsanwaltschaft Bayreuth veranlasste gerichtsmedizinische Untersuchung der drei Leichen im Institut für Rechtsmedizin in Erlangen abgeschlossen werde...
Bayreuth – Umwelt-Termin: Stadtbauhof sammelt Christbäume ein BAYREUTH – Die Stadt bietet im neuen Jahr wieder eine kostenlose Entsorgung von Christbäumen an. Die Sammlung findet von Montag, 8. Januar, bis Freitag, 12. Januar, parallel zur städtischen Restmüllab...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt