Regensburg – Personaldienstleister Tempton spendet 1 000 Euro für die Aktion Kinderbaum

Großteil der Spende kommt dem Kinderschutzhaus zugute.

personaldienstleister-tempton-spendet-1-000-euro-fuer-die-aktion-kinderbaum
Personaldienstleister Tempton spendet 1 000 Euro – © Stadt Regensburg, Stefan Effenhauser

Regensburg – Jedes Jahr spendet die Firma Tempton Personaldienstleistungen GmbH mit der Regensburger Niederlassung zu Weihnachten für gemeinnützige Projekte.

Dieses Jahr hat dem Niederlassungsleiter Johannes Kögl die Aktion Kinderbaum ganz besonders gefallen, und so hat er gemeinsam mit der Belegschaft entschieden, dass 1 000 Euro zu Gunsten der Aktion Kinderbaum gespendet werden.

„Die Idee mit den Wünschen am Baum hat mich fasziniert und auch, dass die Spendengelder heuer für das Kinderschutzhaus eingesetzt werden, gefällt mir sehr gut. Ich freue mich, dass wir die Aktion unterstützen können“, so Kögl.

Die Spenden, die in diesem Jahr für die Aktion Kinderbaum eingehen, kommen zu einem Großteil dem Kinderschutzhaus, das im ehemaligen Bürgerstift St. Michael entstehen wird, zugute.

Kinder und Jugendliche, die vernachlässigt wurden oder Gewalt erfahren haben, werden dort betreut und können ihre Seele in einer sicheren Umgebung heilen lassen.

Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer bedankt sich herzlich für diese großzügige Spende und hofft, dass noch viel Geld für das künftige Kinderschutzhaus gesammelt werden kann.

Weitere Informationen zur Aktion Kinderbaum unter: https://www.regensburg.de/kinderbaum

***

Urheber: Stadt Regensburg

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Bayreuth – Wasserrechtliche Erlaubnis beantragt BAYREUTH – Die Stadt Bayreuth hat einen wasserrechtlichen Antrag zur Erteilung einer sogenannten „gehobenen Erlaubnis“ für die Einleitung des gereinigten Abwassers aus dem Klärwerk Bayreuth in den Rot...
Nürnberg – Herrenloser Koffer in der Donaustraße sorgte für Aufregung NÜRNBERG - Am Samstag (30.07.2016) verständigte eine Anwohnerin die Polizei, dass in der Donaustraße ein herrenloser Koffer steht. Der Koffer war jedoch leer. Kurz vor 09:00 Uhr bemerkte die Frau e...
Bayreuth – Termin – Sitzung des Ferienausschusses am Dienstag, 14. August BAYREUTH – Der Ferienausschuss des Stadtrats kommt am Dienstag, 14. August, um 16 Uhr, im Großen Sitzungssaal des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tag...
ESTENFELD – Auffahrunfall auf der B 19 – Busfahrer mit schweren Verletzungen in Klinik ESTENFELD, LKR. WÜRZBURG - Zu einem Auffahrunfall auf der B 19 mit mehreren Fahrzeugen ist es am Dienstagnachmittag gekommen. Ein Mann wurde leicht und ein Mann schwer verletzt. Es entstand Sachschade...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt