Regensburg – „Kinderhotel“ im Mehrgenerationenhaus: Kinder checken ein – Eltern gehen aus!

170216Kinderhotel im Mehrgenerationenhaus (2).jpg.2204926

„Kinderhotel“ im Mehrgenerationenhaus – Foto: Stadt Regensburg

Regensburg – Von 26. auf 27. Februar 2016 können Kinder zwischen sechs und zehn Jahren wieder im „Kinderhotel“ im Mehrgenerationenhaus übernachten.

Wer gerne mal einen Abend zu zweit genießen und trotzdem sicher sein möchte, dass die Kinder gut versorgt und unterhalten sind, für den bietet sich das letzte Februarwochenende an. Dann nämlich öffnet wieder das „Kinderhotel“ im MGH, Ostengasse 29, und zwar von Freitag, 26. Februar, bis Samstag, 27. Februar 2016.

Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren. Check-in ist zwischen 17.30 und 18 Uhr. Danach beginnt das Spiel-Programm unter dem Thema „Den Indianern auf der Spur“. Bastelangebote, Indianerspiele, ein gemeinsames Abendessen, eine Gute-Nacht-Geschichte und vieles mehr sind vorbereitet.

Nach dem gemeinsamen Frühstück am Samstag werden die Kinder um 10 Uhr wieder abgeholt. Die Übernachtung findet auf mitgebrachten Isomatten im gemeinsamen Schlafraum statt – Schlafsäcke müssen, Kuscheltiere dürfen mitgebracht werden.

Kosten pro Kind: 15 Euro

Anmeldung ab sofort möglich unter der Rufnummer 507-5552. Weitere Infos telefonisch oder unter www.kommunale-jugendarbeit-regensburg.de.

***
Text: Stadt Regensburg

 

Kommentare sind geschlossen.