Regensburg – E-Books ausleihen auf PC, Tablet oder E-Reader

Kostenlose Einführungen zum digitalen Ausleihen in der Onleihe.

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Regensburg -Regensburg – Im Verbund mit fünf weiteren Bibliotheken bietet die Stadtbücherei Regensburg in der Onleihe Niederbayern/Oberpfalz mehr als 33 000 digitale Medien wie E-Books, E-Audios, E-Videos und E-Papers an, die Bibliothekskunden bequem von zu Hause aus entleihen und downloaden können. Ein aktuelles Wochenmagazin, ein Reiseführer zu Südtirol, der neuste Bestseller, ein Film über die Alpen oder ein Hörbuch – das Angebot ist attraktiv und breit gefächert.

Wie das Ausleihen und Downloaden der elektronischen Medien funktioniert, erklären die Onleihe-Experten der Stadtbücherei Christian Straub und Edgar Schichtl bei den kostenlosen Einführungen.
Die nächste Informationsveranstaltung findet am Dienstag, 20. März 2018, um 16.30 Uhr in der Stadtbücherei am Haidplatz (Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8) statt.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

Auf die Onleihe können Bibliothekskunden bequem von zu Hause aus über die Website der Stadtbücherei www.regensburg.de/stadtbuecherei oder über www.onleihe.de/regensburg zugreifen. Und wer noch keinen E-Book-Reader besitzt, kann ihn sich zum Ausprobieren in der Stadtbücherei ausleihen.

***
Stadt Regensburg

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Presseschau – Mittelbayerische Zeitung: Kommentar zu Söder / CSU Presseschau - Regensburg - Markus Söder bleiben gut 200 Tage Zeit bis zur Landtagswahl. Jedes Ergebnis nah am 38,8-Prozent-Debakel bei der Bundestagswahl wird ihn in Bedrängnis bringen. Er würde da...
Würzburg – Bunte Drogenmischung im Gepäck – Bundespolizei nimmt 27-Jährigen am Bahnhof fest Kripo Würzburg ermittelt WÜRZBURG / INNENSTADT - Beamte der Bundespolizei haben am Montagmorgen auf einem Bahnsteig einen 27-Jährigen kontrolliert, bei dem letztendlich über 50 Gramm Betäubungsmittel...
München – Wohnungseinbrecher auf frischer Tat festgenommen München -Neuperlach: Am Donnerstag, 05.11.2015, gegen 06.30 Uhr, stieg ein 33-jähriger Münchner vom Treppenflur nach draußen und stellte sich auf das Küchenfensterbrett einer Wohnung im 5. Stock. Durc...
MARKTHEIDENFELD – Denkbar schlechtes Drogenversteck – Polizei nimmt 22-Jährigen fest MARKTHEIDENFELD, LKR. MAIN-SPESSART - Ein vermeintlich gutes Versteck hatte sich als doch recht ungeeignet für einen jungen Mann in Marktheidenfeld heraus gestellt. Im Garten eines Wohnhauses hatte er...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt