Regensburg – E-Books ausleihen auf PC, Tablet oder E-Reader

Kostenlose Einführungen zum digitalen Ausleihen in der Onleihe.

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Regensburg -Regensburg – Im Verbund mit fünf weiteren Bibliotheken bietet die Stadtbücherei Regensburg in der Onleihe Niederbayern/Oberpfalz mehr als 33 000 digitale Medien wie E-Books, E-Audios, E-Videos und E-Papers an, die Bibliothekskunden bequem von zu Hause aus entleihen und downloaden können. Ein aktuelles Wochenmagazin, ein Reiseführer zu Südtirol, der neuste Bestseller, ein Film über die Alpen oder ein Hörbuch – das Angebot ist attraktiv und breit gefächert.

Wie das Ausleihen und Downloaden der elektronischen Medien funktioniert, erklären die Onleihe-Experten der Stadtbücherei Christian Straub und Edgar Schichtl bei den kostenlosen Einführungen.
Die nächste Informationsveranstaltung findet am Dienstag, 20. März 2018, um 16.30 Uhr in der Stadtbücherei am Haidplatz (Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8) statt.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig.

Auf die Onleihe können Bibliothekskunden bequem von zu Hause aus über die Website der Stadtbücherei www.regensburg.de/stadtbuecherei oder über www.onleihe.de/regensburg zugreifen. Und wer noch keinen E-Book-Reader besitzt, kann ihn sich zum Ausprobieren in der Stadtbücherei ausleihen.

***
Stadt Regensburg

 

Kommentare sind geschlossen.