Regensburg – Bewegte Faszien

Body Coach und Faszientrainerin Andrea Blank informiert, wie man durch Stärkung des muskulären Bindegewebes, den sogenannten Faszien, Verspannungen entgegenwirken kann.

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Regensburg -Regensburg – Faszien sind Bindegewebsstrukturen, die durch Bewegungsmangel, Verletzungen und im Alterungsprozess zu einem „Schmerzgenerator“ werden können.

Am Montag, 9. April 2018, um 17 Uhr, gibt VHS-Dozentin Andrea Blank in der Stadtbücherei Regensburg, Haidplatz 8, in ihrem praxisnahen Vortrag einen Überblick über die Pflege des Bindegewebes unter folgenden Aspekten: das fasziale Lösen, Fasziendehnungen, Elastizitätsübungen und Achtsame Verfeinerung. Sie erläutert Neues und Bekanntes mit einem neuen Blick auf die Bewegung und mit verblüffenden Resultaten.

Der Vortrag ist Teil der kostenlosen Vortragsreihe „Gesund und aktiv älter werden“, die die Stadtbücherei in Kooperation mit der Volkshochschule anbietet.

Weitere Vorträge werden zu folgenden Themen angeboten:

  • Montag, 16. April 2018, 17.00 Uhr: Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung
  • Montag, 23. April 2018, 17.00 Uhr: Weisheit des Alters – Mythos oder Realität? mit Dr. Sepideh Ravahi, Psycholog. Psychotherapeutin
  • Montag, 7. Mai 2018, 17.00 Uhr: Besser sehen ohne Brille – Augentraining mit Inge Heger, zertifizierte Seh- und Entspannungstrainerin

Weitere Infos:

Amt für Weiterbildung – Stadtbücherei, Haidplatz 8
Ansprechpartnerin: Karin Martin, Telefon: 507-1478
martin.karin@regensburg.de

***

Stadt Regensburg

 

Kommentare sind geschlossen.