Regensburg – „Aim High, Compete Higher“ – Vierfacher Weltmeister Thomas Kerner am BSZ Matthäus Runtinger

1802aim-high-compete-higher.jpg.2239280

Weltmeister Thomas Kerner mit Schülerinnen und Schülern des BSZ Matthäus Runtinger – Foto: Stadt Regensburg

Regensburg – Der vierfache Weltmeister und amtierende Vize-Weltmeister im Cross-Triathlon Thomas Kerner besuchte die Schülerinnen und Schüler des BSZ Matthäus Runtinger und vermittelte ihnen, wie sie ihren Alltag bewusst strukturieren können und wie wichtig eine gründliche Vorbereitung für viele Lebensbereiche ist

Ist es möglich, sich neben einer normalen 40-Stunden Arbeitswoche beruflich weiterzubilden und dann auch noch sehr erfolgreich Leistungssport zu betreiben? Diese spannende Frage beantwortete der vierfache Weltmeister und amtierende Vize-Weltmeister im Cross-Triathlon Thomas Kerner aus Burglengenfeld einer Gruppe von interessierten Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Schulzentrums Matthäus Runtinger im Rahmen seines abwechslungsreichen Vortrags „Aim High, Compete Higher“.

Der Referent vermittelte für alle verständlich, wie man seinen Alltag bewusst strukturieren kann und wie wichtig eine gründliche Vorbereitung für viele Lebensbereiche ist. Immer wieder zog er dabei Parallelen zwischen Sport, Ausbildung und Schule, wobei die eindringliche Botschaft darin bestand, bei Rückschlägen oder Misserfolgen niemals aufzugeben, sondern diese als Motivation für kommende Herausforderungen zu sehen. „Es kommt immer auf die richtige innere Einstellung an und der Kopf spielt dabei eine bedeutende Rolle“, erklärte er dem aufmerksam zuhörenden Publikum.

Im Anschluss an den Vortrag beantwortete der Sportler zahlreiche Fragen der Schülerinnen und Schüler.

***
Text: Stadt Regensburg

 

Kommentare sind geschlossen.