Regensburg – 50plus-Freizeittreff feiert achtjähriges Bestehen

Initiative richtet sich an jung gebliebene und aufgeschlossene Menschen ab 50, die aktiv am kulturellen und gesellschaftlichen Leben teilnehmen wollen.

50plus-freizeittreff-feiert-achtjaehriges-jubilaeum
50plus-Freizeittreff feiert achtjähriges Bestehen – © Stadt Regensburg, Peter Ferstl

Regensburg – Auf acht Jahre 50plus-Freizeittreff kann Gründerin Vera Melzl bereits zurückblicken. Im Herbst 2009 hatte sie die Idee, eine Plattform für Menschen im dritten Lebensabschnitt anzubieten, um der Einsamkeit entgegenzuwirken. Gemeinsam mit dem Seniorenamt der Stadt Regensburg wurde diese Idee dann auch im Treffpunkt Seniorenbüro in die Tat umgesetzt.

Auch oder gerade in einer großen Stadt wie Regensburg kann es vorkommen, dass sich die sozialen Kontakte auf den morgendlichen Plausch mit dem Bäcker beschränken und man sich schwer tut, neue Freunde oder auch nur Gesprächspartner zu finden. Gerade ältere Menschen, die vielleicht ihren langjährigen Lebenspartner verloren haben, sehen sich so oft mit der Einsamkeit konfrontiert. „Zu uns kommen alle Arten von Menschen, Alleinstehende, Frührentner, neu Zugezogene und sogar Ehepartner. Eben alle, die gemeinsam mit anderen ihre Lebensqualität erhöhen und ihre Zeit nicht alleine verbringen wollen“, erklärt Vera Melzl den grundlegenden Sinn des Projektes.

Dazu bietet sie regelmäßig den gemeinsamen Besuch von Veranstaltungen an, zu denen jeder ohne Anmeldung kommen kann. Theater-Matineen finden sich ebenso im Programm wie Tanzpartys, Fitness-Treffs, Bälle oder Konzertbesuche. Alles natürlich in einem kostengünstigen Rahmen. Regelmäßige Freizeittreff-Gespräche, bei denen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer untereinander austauschen und Wünsche für künftige Aktivitäten äußern können, ergänzen das Programm. So möchte Melzl allen Interessierten die Möglichkeit geben, ihre Freizeit selbst zu gestalten.

Alle Regensburgerinnen und Regensburger der Gruppe 50 plus, sind herzlich eingeladen, bei einem der nächsten offenen Treffen vorbeizuschauen.

Weitere Informationen im Internet unter https://www.regensburg.de/leben/senioren/aktuelles/50plus-freizeit-treff-veranstaltungen

***
Urheber: Stadt Regensburg

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Schweinfurt – Nach Diebstahl von Zigaretten in der Oskar-von-Miller-Straße – Marktleiter zur Seite gestoßen Zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen SCHWEINFURT - Nachdem am Dienstagvormittag zwei Männer beim Diebstahl von Zigaretten beobachtet worden waren, wehrten sie sich gegen die Festhaltung durch d...
Nürnberg – Graffiti-Sprüher am Plärrer festgenommen NÜRNBERG - Gestern Abend (01.02.2017) nahmen Beamte der PI Nürnberg-Mitte drei mutmaßliche Graffitisprayer fest. Die jungen Männer konnten im Rahmen einer Fahndung festgenommen werden. Gegen 22:45 ...
Altötting – 63-Jähriger nach Verfolgungsfahrt von Polizei gestoppt – Zeugenaufruf Altötting - Am Samstagabend, 21.11.2015, konnte ein 63-Jähriger Mercedesfahrer nach einer rund 25-minütigen Verfolgungsfahrt in Mühldorf unter Einsatz eines "Nagelgurtes" von Polizeibeamten gestoppt w...
Nürnberg – Junge Frau im Bereich der Veilhofstraße vergewaltigt – Täter ist dunkelhäutig Zeugensuche Nürnberg - In der Nacht von Sonntag (20.03.2016) auf Montag (21.03.2016) überfiel ein unbekannter Mann im Nürnberger Osten eine Frau und vergewaltigte sie. Das geschockte Opfer vertraute ...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt