Passau – Kokain-Kurier im Rahmen der Schleierfahndung festgenommen

Bayern24 - Bayern-Tageblatt - Passau -PASSAU – BAB 3: Bei der Kontrolle eines Reisebusses stellen die Schleierfahnder knapp 170 Gramm Kokain sicher – Ermittlungen durch die Kriminalpolizei Passau übernommen.

Am Mittwoch, 29.11.17, gegen 09:15 Uhr wurde ein Reisebus, der auf der BAB 3 von Amsterdam nach Wien unterwegs war, von Beamten der Fahndungsinspektion Passau zu einer Kontrolle angehalten.

Im Reisebus befand sich unter anderem ein 40-jähriger serbischer Fahrgast. Im Rahmen der Kontrolle wurde im Fußraum vor dem Serben ein Tetra-Pack aufgefunden, in dem sich mehrere verdächtige Päckchen befanden. Durch Schütteln waren die Fahndungsbeamten auf den Inhalt der Saftpackung aufmerksam geworden. Ein Vortest des abgepackten Pulvers war positiv auf Kokain, in mehreren Päckchen waren insgesamt knapp 170 Gramm des Pulvers abgepackt.

Der Drogenkurier wurde von dem Beamten festgenommen, die anderen Fahrgäste konnten nach Beendigung der Kontrolle ihre Reise mit dem Bus fortsetzen. Die weitere Sachbearbeitung wurde von der Kriminalpolizei Passau übernommen.

Durch die Staatsanwaltschaft Passau wurde ein Untersuchungshaftbefehl beantragt. Am 30.11.17 wurde der 40-Jährige nach erfolgter Vorführung beim zuständigen Ermittlungsrichter und richterlicher Bestätigung des Untersuchungshaftbefehls in eine JVA eingeliefert.

***
Urheber: Polizeipräsidium Niederbayern, Pressesprecher Andreas Urban, PHK, 09421/868-1015
Veröffentlicht am 30.11.17

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

WALTENHAUSEN – Suchmaßnahmen nach orientierungslosen jungen Mann WALTENHAUSEN - Aus einer misslichen Lage befreit wurde ein 23-Jähriger aus dem südlichen Landkreis Günzburg. Der junge Mann war am Freitagabend, gegen 20:30 Uhr, von Weiler aus in Richtung Waltenhause...
Bamberg – Silvester – so kommen Sie sicher ins neue Jahr! Bamberg - Damit der Start ins neue Jahr nicht durch Unfälle getrübt wird, empfiehlt das Landratsamt Bamberg, im Umgang mit Feuerwerks- und Knallkörper einige Punkte zu beachten: Gebrauchsanweisun...
Bayreuth – Kinderbetreuung: Anmeldung bis 20. Februar möglich Alle Anmeldungen werden unabhängig von der Reihenfolge gleichwertig behandelt – Besichtigungstermine sollten vorher vereinbart werden. BAYREUTH – Noch bis Dienstag, 20. Februar 2018, haben Eltern in ...
Bamberg – Kleinbrand in der Küche an der Willy-Lessing-Straße BAMBERG - Ein Holzbrett auf einem Herd löste Samstagfrüh einen Brand in der Küche im Stadtgebiet aus. Glücklicherweise waren keine Verletzten zu beklagen und der Sachschaden hält sich in Grenzen. G...

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt