Party-Salat: Allgäuer Wurstsalat

Allgäuer Wurstsalat

(für 4 Personen)

Party-Salat: Allgäuer Wurstsalat - Foto: Wirths PR
Party-Salat: Allgäuer Wurstsalat – Foto: Wirths PR

Die Zutaten:

  • 600 g Fleischwurst
  • 1 kleine Paprikaschote
  • 2 Zwiebeln
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 200 g Emmentaler
  • 4 EL kaltes Wasser
  • 3 EL Weinessig
  • Salz
  • grob gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Schnittlauchröllchen

So wird es gemacht:

  1. Die Fleischwurst häuten, dann quer in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden.
  2. Die Paprikaschote waschen, vierteln, die Samen und die weißen Trennhäute entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
  3. Die Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden.
  4. Die Cocktailtomaten waschen, den Stielansatz entfernen und quer halbieren.
  5. Den Käse in Streifen schneiden. Wurst, Paprika, Zwiebeln, Tomaten und Emmentaler in eine große Schüssel geben.
  6. Für die Sauce Wasser mit Essig und Salz verrühren, anschließend Pfeffer und Öl untermischen.
  7. Die Sauce über den Wurstsalat gießen, untermischen und etwa 15 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen.
  8. Auf Tellern anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Pro Person: 682 kcal (2855 kJ), 27,3 g Eiweiß, 62,6 g Fett, 2,4 g Kohlenhydrate

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

DIRLEWANG – Verkehrsunfall bei Schneeglätte mit Fluchtversuch im Kreisverkehr der B16 DIRLEWANG - Am Morgen des 01.12.17 befuhr ein Fahranfänger die B16 von Mindelheim kommend in Richtung Dirlewang. Im Kreisverkehr Dirlewang verlor der junge Mann aufgrund nicht angepasster Geschwindigk...
Presseschau – Mittelbayerische Zeitung: Sklaven sind unter uns – Das Schicksal von Millionen Ausgebeuteten h... Von Christine Strasser Presseschau - Regensburg - Sklaverei hat viele Gesichter - nicht nur das der Antike oder der Baumwollfelder Amerikas, wo die Sklaverei vor 150 Jahren offiziell abgeschafft wurd...
Bayreuth – Bürgerbegehren Stadthalle: 3.602 gültige Unterschriften BAYREUTH – Die Initiatoren des Bürgerbegehrens gegen den Stadtratsbeschluss zur Sanierung der Stadthalle haben am Dienstag, 16. Februar, weitere Unterschriftenlisten im Rathaus abgegeben. Sie wurden, ...
BÖBRACH – Streit zwischen Asylbewerber eskaliert – Kripo Deggendorf ermittelt BÖBRACH, LKR. REGEN - Zwischen zwei nigerianischen Asylbewerbern kam es am Freitag, 05.08.2016, zu einem Streit, in dessen Verlauf auch mit einer Flasche zugeschlagen wurde. Dabei wurde ein Beteiligte...

Autor: Nachrichten-Team - Franken