Österreich – Bundesheer: Knapp 900 Soldaten schaufeln und helfen, 1.000 weitere Soldaten in Bereitschaft

Franken-Bayern-Info-News-Österreich-Aktuell-Wien (Österreich) – In sechs Bundesländer sind nun schon knapp 900 Soldaten im Einsatz; Schwergewicht ist das Bundesland Salzburg. Insgesamt arbeitet das Bundesheer in 15 Gemeinden.

Neue Einsatzorte sind seit heute Gosau, St. Ulrich am Pillersee und Tschagguns in Vorarlberg. Die Soldaten waren heute mit Masse mit dem Abschaufeln von Dächern beschäftigt. Es waren, aufgrund des Wetters nur wenige Flüge möglich.

Gestern ließ das ungehinderte Flugwetter Hilfe aus der Luft zu. 16 Hubschrauber haben in 27 Flügen im Ennstal und im Sölktal, im Gesäuse, in Thalgau, im Lammertal, im Tennengebirge, Bischofshofen, Wörgl, Saalfelden, Schoppenau, Bosruck, am Hochkar und am Ötscher Erkundungsflüge, Lawinensprengeinsätze, Versorgungsflüge, Evakuierungen und Befreiung von Bäumen von Schnee entlang von Straßen und Freileitungen geflogen.

Lageupdate Steiermark

Gestern wurden 120 Soldaten nach Johnsbach geflogen, um Dächer von der Schneelast zu befreien; sie haben heute ihre Arbeit begonnen. Unverändert geschaufelt wird in Eisenerz.

Lageupdate Oberösterreich

In Ebensee, Rosenau am Hengstpaß, in Spital und seit heute auch in Gosau wurden Dächer abgeschaufelt. Dabei konnte auch wieder auf Maschinen ziviler Firmen zurückgegriffen werden.

Lageupdate Salzburg

Es konnten mehrere Erkundungs-und „downwash“-Flüge geflogen werden. Soldaten schaufeln auch heute in Maria Alm, Thalgau, Ebenau, Annaberg, Saalbach und in Abtenau/Russbach.

Lageupdate Niederösterreich

Die Melker Pionier bereiten sich auf einen Einsatz mit schwerem Pioniergerät vor; dabei sollen Straßen freigemacht werden. Dieser soll morgen in Göstling beginnen.

Lageupdate Tirol

In Going und St. Johann/Tirol sind Soldaten eingesetzt; seit kurzem auch in St. Ulrich am Pillersee.

Lageupdate Vorarlberg

Soldaten schaufeln seit heute Schnee vom Dach des „Aktivparks“ in Tschagguns im Montafon.

***

Rückfragen & Kontakt:
Bundesministerium für Landesverteidigung
Information & Öffentlichkeitsarbeit / Presse
+43 664-622-1005
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at
@Bundesheerbauer

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Gersthofen – Stoßstange verursacht Verkehrsunfälle auf Autobahn 8 Gersthofen (Lkr. Augsburg) - Am 25.11.2017 gegen 20:50 Uhr überfuhren drei Pkw eine auf der Autobahn A8 liegende Stoßstange und wurden dadurch erheblich beschädigt. Die Stoßstange lag zwischen den ...
Bayreuth – Ausstellung „Fluchthelfer“ im Neuen Rathaus BAYREUTH – Im Erdgeschoss-Foyer des Neuen Rathauses, Luitpoldplatz 13, ist ab Freitag, 11. März, die Wanderausstellung „Fluchthelfer“ zu sehen. Sie portraitiert auf 15 Bannern 22 ehrenamtliche Helfer ...
Erlangen – Einbrüche in der Henkestraße – Zeugenaufruf der Polizei ERLANGEN - In einem Gebäude in der Henkestraße haben sich von Dienstag auf Mittwoch (12./13.12.2017) zwei Einbrüche ereignet. Die Kripo Erlangen hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhin...
Kitzingen – Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten – Hintergründe noch unklar KITZINGEN - Gleich zweimal kam es in einer Nacht Ende Oktober zu handfesten Auseinandersetzungen in Kitzingen. Unter anderem sollen bislang Unbekannte den Geldbeutel und das Handy eines Geschädigten i...

Autor: Nachrichten-Team - Franken