Nürnberg – Vormerken: Osterspiele auf dem Feierabendmarkt

www.franken-tageblatt.de - Nürnberg - Aktuell -Nürnberg – Vormerken: Auch zu Ostern ist das Team des Deutschen Spielearchivs mit seiner Aktion „Spielen mit den Nachbarn!“ auf dem Feierabendmarkt von St. Egidien zu Gast. Gespielt wird am Freitag, 7. April 2017, von 14 bis 17 Uhr im Klosterhof neben der Egidienkirche, Egidienplatz 12, bei schlechtem Wetter in der Kapelle.

Passend zu Ostern können Klein und Groß diesmal beispielsweise einen Eierlaufparcours absolvieren – auf die besten Balancierer wartet eine Überraschung. Außerdem sind Spiele rund um Hasen, Hennen und Eier im Angebot: Beim „Eiertanz“ sind Geschicklichkeit und Reaktionsschnelle gefragt – wer die meisten Eier ergattert, gewinnt. Beim rasanten „Zicke, zacke, Hühnerkacke“ kommt es dagegen auf ein gutes Gedächtnis an – Sieger wird das Huhn, das die meisten richtigen Motive aufdeckt.

Das Angebot ist kostenfrei, über eine kleine Spende freut sich das Spielearchiv.

***
Text: Stadt Nürnberg

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

Wettervorhersage für Bayern und Franken vom 31.01.2018: Schnee im Anmarsch Franken / Bayern - Wettervorhersage vom 31.01.2018: Windböen, im Bergland Sturmböen. Zudem nachts im Bergland etwas Neuschnee, am Alpenrand teils frostig, dort kurzzeitig örtlich Glatteis möglich. Vo...
Snack-Rezept: Variation von Party-Häppchen Party-Häppchen (16 Häppchen für 4 Personen) Snack-Rezept: Variation von Party-Häppchen - Foto: Wirths PR Die Zutaten: 250 g Baguette 75 g Kräuter-Crème fraîche 125 g Räucherlachs 1 hart gekochte...
DORMITZ – 58-jähriger Mann vermisst Wer hat Herbert Welte gesehen - Foto: Freigegeben - Polizei DORMITZ, LKR. FORCHHEIM - Seit Montagmorgen wird der 58-jährige Herbert Welte aus Dormitz vermisst. Großangelegte Suchmaßnahmen der Poli...
Coburg – Couragierter Coburger Bürger ausgezeichnet Couragierter Coburger Bürger ausgezeichnet - Foto: Polizei COBURG - Der Coburger Christian Hiermer erfuhr Ende Oktober für gezeigte Zivilcourage eine besondere Ehrung. Bei einer Feierstunde im Cob...

Autor: Nachrichten-Team - Franken