Nürnberg – Tödlicher Arbeitsunfall in der Katzwanger Straße

Neues-Franken-Tageblatt - Franken - Nürnberg -NÜRNBERG – Heute Nachmittag (11.05.2016) kam es im Nürnberger Süden zu einem Arbeitsunfall, bei dem ein 51-jähriger Mann getötet wurde. Die Kripo Nürnberg hat die Ermittlungen zur Erforschung des Sachverhalts aufgenommen.

Der Vorfall ereignete sich gegen 13:30 Uhr in einem metallverarbeitenden Betrieb in der Katzwanger Straße. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen war der 51-Jährige an einem Kran tätig. Daran hing ein tonnenschwerer Trafokern, der aus noch unbekannter Ursache beim Verladen zu schwingen begann, dabei den Arbeiter traf und diesen tödlich verletzte.

Trotz intensiver Reanimationsmaßnahmen durch einen Notarzt gelang es nicht, das Leben des 51-Jährigen zu retten.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt