Nürnberg – In der Welserstraße sexuell belästigt – Zeugenaufruf

www.franken-tageblatt.de - Nürnberg - Aktuell -NÜRNBERG – Am frühen Sonntagmorgen (19.11.17) wurde eine junge Frau im Stadtteil St. Jobst von einem Unbekannten sexuell belästigt. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die Frau war gegen 02:30 Uhr in der Welserstraße auf dem Heimweg, als sie etwa auf Höhe der Hausnummer 16 ein Unbekannter von hinten an der Schulter festhielt und ihr ans Gesäß und in den Schritt griff.

Als der Mann bemerkte, dass die Frau gerade telefonierte, schubste er sie weg und flüchtete. Das Opfer konnte keine Täterbeschreibung abgeben.

Die Nürnberger Kripo bittet eventuelle Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder sonst Hinweise geben können, sich beim Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

***
Bayrische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.