Nürnberg – In der Marthastraße an Wohnungstür beraubt

News-24 - Franken - Nürnberg - Aktuell -Nürnberg – Heute früh (22.11.15) wurde eine junge Frau von Unbekannten an ihrer Wohnungstür beraubt. Die Täter flüchteten unerkannt.

Kurz vor 04:00 Uhr wollte die 27-Jährige gerade ihre Wohnungstür in der Marthastraße aufsperren, als zwei maskierte Männer an sie herantraten und die Herausgabe ihres Mobiltelefons verlangten.

Als die Frau dies verneinte, schlug ihr einer der Räuber mehrfach ins Gesicht und entriss ihr einen Wohnungsschlüssel. Die beiden Täter flüchteten anschließend in unterschiedliche Richtungen.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang erfolglos. Die Kripo ermittelt.

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt