Nürnberg – Hoher Schaden durch Graffiti

Neues-Franken-Tageblatt - Franken - Nürnberg -Nürnberg – Unbekannte beschmierten im Laufe der letzten Woche (Freitag, 19.02.2016 bis Freitag, 26.02.2016) öffentliche Gebäude in Nürnberg mit Farbe. Hierbei entstand Sachschaden in fünfstelliger Höhe.

Die Unbekannten brachten Graffiti in Form einer Lavalampe an dem Gebäude des Ordnungsamtes am Inneren Laufer Platz, dem Gebäude der Stadt Nürnberg (Service Öffentlicher Raum) am Bauhof, einer Mittelschule im Bereich der Hinteren Insel Schütt, an zwei Stromkästen sowie an Hauswänden in der Oberen Talgasse und der Grübelstraße an.

Insgesamt entstand hierbei Sachschaden in Höhe von circa 18.000 Euro. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost unter der Telefonnummer 0911 9195-0 in Verbindung zu setzen. / Michael Petzold

OTS: Polizeipräsidium Mittelfranken

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt