Nürnberg – Haftantrag gegen Ladendiebe

News-24 - Today - Franken - Nürnberg - Aktuell -NÜRNBERG – Ein Trio beging gemeinschaftlich einen Ladendiebstahl in einem Warenhaus in der Nürnberger Südstadt. Zwei Frauen wurden festgenommen.

Am 15.12.2015, gegen 16:00 Uhr, entwendeten zwei Frauen im Alter von 36 und 46 Jahren zahlreiche Kosmetikartikel. Dazu steckten sie die Artikel dem anwesenden Sohn einer der beiden Beschuldigten in die Tasche und schleusten ihn an der Kasse vorbei. Das Diebesgut hatte einen Gesamtwert von knapp 500 EUR.

Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls wurde eingeleitet. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth werden die Frauen einem Ermittlungsrichter zur Prüfung der Haftfrage überstellt.

Der Junge wurde in die Obhut des Vaters übergeben.

© Bayerische Polizei

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt