Nürnberg – Graffiti-Sprüher am Plärrer festgenommen

News-24 - Today - Franken - Nürnberg - Aktuell -NÜRNBERG – Gestern Abend (01.02.2017) nahmen Beamte der PI Nürnberg-Mitte drei mutmaßliche Graffitisprayer fest. Die jungen Männer konnten im Rahmen einer Fahndung festgenommen werden.

Gegen 22:45 Uhr nahmen Beamte der Nürnberger Innenstadtinspektion mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti am Plärrer auf. So wurden ein Bushaltehäuschen und mehrere Wände im U-Bahnbereich Plärrer besprüht. Zunächst waren die Täter nicht bekannt.

Eine sofort eingeleitete Fahndung in Tatortnähe jedoch führte auf die Spur der drei Verdächtigen im Alter zwischen 17 und 22 Jahren. Diese hatten sich immer noch im Bereich der Tatorte aufgehalten.

Auf Vorhalt waren zwei der Männer, die aus dem Westen Mittelfrankens stammen und nur vorübergehend in Nürnberg wohnhaft sind, geständig. Die Schadenshöhe beträgt knapp 1000,– Euro. Gegen die Beschuldigten wird wegen Sachbeschädigung ermittelt.

***
Text: Polizei Bayern

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt