Nürnberg – Gerüstverkleidung in der Pfeifergasse angezündet

Bayern24 - Franken-Tageblatt - Nürnberg -NÜRNBERG – In den frühen Samstagmorgenstunden (07.04.2018) setzten Unbekannte eine Gerüstverkleidung in der Nürnberger Innenstadt in Brand. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 03:00 Uhr meldete ein Anwohner den Brand einer Gerüstverkleidung eines Rohbaus in der Pfeifergasse. Kurz zuvor sah der Anwohner ein Pärchen vom Brandort weglaufen.

Hierbei soll es sich um einen jüngeren Mann in Begleitung einer blonden Frau gehandelt haben. Beim Weglaufen soll der Mann geäußert haben, dass er Pyromane sei.

Der Brand wurde schnell abgelöscht. An der Verkleidung, sowie an einem am Gerüst befindlichen Fahrrad, entstand Sachschaden in Höhe von circa 2000 Euro.

Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

***
Polizei Nürnberg

 

Kommentare sind geschlossen.