Nürnberg – Exhibitionist onanierte vor Frau im Bereich des Wiesengrunds in Mögeldorf – Zeugenaufruf der Polizei

Franken-Tageblatt - Polizei-News - NürnbergNÜRNBERG – Am Samstag (09.05.2020) trat ein Exhibitionist im Nürnberger Osten auf. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu dem unbekannten Mann.

Eine junge Frau hatte sich gegen 13:00 Uhr im Bereich des Wiesengrunds in Mögeldorf aufgehalten. Hierbei fiel ihr ein unbekannter Mann auf, der sich nur wenige Meter von ihr entfernt niederließ und anschließend begann, vor ihren Augen zu onanieren. Die Frau ergriff daraufhin die Flucht und erstattete Anzeige bei der Polizei.

Die weiteren Ermittlungen zu diesem Vorfall werden von der Kriminalpolizei Nürnberg übernommen. Die Polizei bittet darum, dass sich Zeugen, die ebenfalls verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Mögeldorfer Wiesengrundes gemacht haben, melden.

Das Hinweistelefon des Kriminaldauerdienstes Mittelfranken ist unter der Rufnummer 0911 2112-3333 erreichbar.

***
Polizei Nürnberg

Autor: Bayern24 / Franken-Tageblatt