Nürnberg – Brand eines Betriebs- und Geschäftsgebäudes im Stadtteil Boxdorf

www.franken-tageblatt.de - Nürnberg - Aktuell -NÜRNBERG – Am 05.11.2017 gegen 02.40 Uhr wurde der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken der Brand eines Betriebs- und Geschäftsgebäudes im Stadtteil Boxdorf mitgeteilt.

Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand der Dachstuhl des Maschinenvertriebs bereits in Vollbrand. Durch Dienstkräfte der Polizeiinspektionen Nürnberg-West und Fürth wurden mehrere Anwohner aus einem Nachbargebäude evakuiert. Die Löscharbeiten durch die eingesetzten Feuerwehren aus Nürnberg und Fürth dauern momentan noch an (Stand 04:35 Uhr).

Es ist von einem Sachschaden in siebenstelliger Höhe auszugehen. Nach derzeitigem Stand wurde bei dem Brand niemand verletzt. Für die Bevölkerung bestand keine Gefahr.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken hat vor Ort die Ermittlungen übernommen.

Über die Brandursache können bislang jedoch noch keine Angaben gemacht werden.

***
Bayrische Polizei

 

Kommentare sind geschlossen.