NIEDERWERRN – Einbruch in Wohnung – mehrere hundert Euro Bargeld in der Friedrich-Ebert-Straße entwendet

Polizei-im-Einsatz-NIEDERWERRN, LKR. SCHWEINFURT – Mehrere hundert Euro Bargeld erbeutete ein bislang Unbekannter bei einem Einbruch im Laufe des Donnerstages. Der Täter drang gewaltsam in die Wohnung ein und machte sich anschließend unerkannt aus dem Staub. Die weiteren Ermittlungen übernahm die Kripo Schweinfurt.

Als die Wohnungsinhaberinnen am Donnerstagabend in ihre Wohnung in der Friedrich-Ebert-Straße zurückkehrten, mussten sie feststellen, dass ein Unbekannter gewaltsam in die Wohnung eingebrochen war. Dem derzeitigen Ermittlungsstand nach liegt der Tatzeitraum zwischen 10:00 Uhr und 22:30 Uhr. Der Täter entwendete mehrere hundert Euro Bargeld und konnte unerkannt entkommen.

Zur Aufklärung der Tat setzt die Kripo Schweinfurt auch auf Hinweise aus der Bevölkerung und bittet Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Friedrich-Ebert-Straße gesehen haben, sich unter Tel. 09721/202-1731 zu melden.

***
Bayrische Polizei

Weitere Nachrichten aus Bayern und Franken bei Bayern24.info ...

HEROLDSBACH – Schreinerei in der Adelsgasse niedergebrannt HEROLDSBACH, LKR. FORCHHEIM - Ein Feuer zerstörte am Abend des Dreikönigstages eine Schreinerei in der Adelsgasse. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen zur bislang unklaren Brandursache au...
Coburg – Handgreiflichkeiten und Rattendiebstahl COBURG - Mehrmals kam es am Freitagmorgen zu Handgreiflichkeiten zwischen einer 32-Jährigen und einer jüngeren Frau. Zudem muss sich die 32-Jährige wegen dem Diebstahl einer Ratte strafrechtlich veran...
Rosenheim – Bundespolizei entdeckt 23 Migranten in Güterzug am Rosenheimer Bahnhof Die Bundespolizei hat am Dienstag 23 Migranten in einem Auflieger bei Güterzugkontrollen am Rosenheimer Bahnhof entdeckt. (Foto: Bundespolizei) Rosenheim - Die Bundespolizei hat am Dienstagmittag ...
NEUNKIRCHEN A.BRAND – Betrunken in der Eggenweiherstraße Verkehrsunfall gebaut NEUNKIRCHEN A.BRAND, LKR. FORCHHEIM - Glücklicherweise nur geringer Sachschaden in Höhe von zirka 300 Euro entstand am Mittwochmittag bei einem Verkehrsunfall mit zwei Autos. Wie sich zeigte, war d...

Autor: Nachrichten-Team - Franken